Blaubeer- Bananen- Smoothie

Blaubeer- Bananen- Smoothie




Print Friendly

Zeit für eine Runde erfrischende Smoothies in der Sonne! …Schnell etwas Leckeres für zwischendurch (oder auch als Frühstück) zubereiten kann so einfach sein!

zutaten

 

    • 2 Bananen
    • 150g Blaubeeren (gefroren oder frisch)
    • etwas Wasser oder Eiswürfel
    • Optional: z.B. 1-2 TL Leinsamen
    • Auch lecker und etwas erfrischender: mit zusätzlicher Minze und Wassermelone

zutaten

Bananen und Blaubeeren (sowie Leinsamen, wer möchte) in einen Standmixer geben. Mit etwas kaltem Wasser auffüllen und so lange mixen bis ihr einen gleichmäßigen Smoothie in der gewünschten Konsistenz habt. Je nachdem wie stark euer Mixer ist, könnt ihr statt einem Teil Wasser auch ein paar Eiswürfel hinzu geben oder direkt gefrorene Beeren (und trotzdem noch etwas zusätzliches Wasser, da der Smoothie sonst zu dickflüssig wird) verwenden.

Ergibt etwa 2 große Gläser voll.

gepostet am by Sarah in Rezepte, Smoothies, Saefte & co.

5 Antworten auf Blaubeer- Bananen- Smoothie

  1. Pingback: Beeren pflücken in der Metropolregion Nürnberg | NIEMBLOG

  2. Mali

    Bei mir ist der viiiiiiel zu dickflüssig geworden. Und die schöne Farbe von dem Bild hat er auch nicht bekommen

  3. Kim Liza

    Das hört sich sehr lecker an :) Gerne möchte ich deine Seite unter einem meiner nächsten Beitrage verlinken, damit das Rezept meinen Lesern als Inspiration dient :) Schau doch mal rein, alles liebe und viele Grüße von Backstubenpoesie!

  4. Pingback: Süße Zuckerhörnchen mit saftiger Joghurt-Blaubeer Füllung – für einen guten Start in den Tag | Backstubenpoesie

  5. Mario

    Ich hatte kürzlich bei dem warmen Sommerwetter auch einen Blaubeer-Bananen Smoothie mit frischer Pfefferminze aus dem Garten gemacht. Farbe und Geschmack waren top. Damit der Smoothie etwas flüssiger wird, habe ich Sojamilch dazugegeben. Also die Kombination aus Blaubeeren und Bananen ist absolut zu empfehlen.

Kommentar hinzufuegen