Blog-Geburtstag Tag 19 Mathias &Wiebke, fairliebt.

Print Friendly

Als ich im letzten Monat, während ich diese Aktion vorbereitete, einige Freunde, Blogger_innen und Bekannte fragte, ob sie Lust hätten sich einen Beitrag zu überlegen, erhielt ich überraschend schnell viele positive Rückmeldungen von fast allen, die ich gerne dabei gehabt hätte – super! Interviews wurden verschickt, unzählige Mails haben wegen der Aktion in mein Postfach gefunden und ich habe schon eine ganze Menge wundervolle “Geschenke” und Gastrezepte für euch erhalten. Bei Letzteren lief mir nach langen, kalten und grauen Tagen immer besonders das Wasser im Mund zusammen und ich habe mich oft geärgert, das Gezeigte nicht im selben Moment verspeisen zu können (oder zumindest probiert zu haben). Deshalb überraschte und freute mich eine der Antworten auf meine Blog-Geburtstags-Anfragen sehr: eine Einladung zu einem “opulenten Mahl” von Mathias und Wiebke von fairliebt (-Website/ fairliebt bei Facebook). Das war zwar überhaupt nicht mein Plan, aber hey – total gut! Natürlich sagte ich sofort zu und saß wenige Tage später, zusammen mit Wiebke von fairliebt und meinem Freund Björn, bei Mathias zu Hause und wir wurden von den Beiden bekocht. Und ich sag euch eins: ich werde wirklich viel zu selten bekocht ;) Jedenfalls haben die zwei ihren “Job” echt gut gemacht – großes Kompliment und danke dafür!- und ich möchte euch heute ein paar Bilder von dem Abend zeigen.

Das Menü des Abends bestand im Übrigen aus einer Kürbissuppe, Mangoldblätter gefüllt mit Esskastanien und Buchweizen mit Gemüsebeilage & Sauce sowie einem fruchtigen Möhrensalat mit Rosinen.




(Leider habe ich heute nur Bilder für euch und keine Rezepte ;))

Alle, die an dieser Stelle noch gerne mehr über Wiebke und Mathias’ Arbeit wissen würden, werden hier fündig: mit Wiebke habe ich vor einigen Monaten ein Interview gemacht, welches es hier zu lesen gibt und die Beiden bloggen auch ab und an bei Korrekte Klamotten. Außerdem kann ich euch Wiebkes Laden, den glore Store (Glashüttenstr. 5) wärmstens empfehlen, wenn ihr mal in Hamburg seid!

gepostet am by Sarah in Alles Andere, Blog

Antwort auf Blog-Geburtstag Tag 19 Mathias &Wiebke, fairliebt.

  1. apu

    yam yam, kürbissuppe. die erste dieses winters habe ich mit nem kürbis aus dem schrebergarten gemacht. gut wenn man nicht immer alles kaufen muss ;-)

Kommentar hinzufuegen