Books

Rezension: Sri Lanka

Sri LankaMoin ihr Lieben,

ich weiß ja nicht, wie es euch mit dem grauen Wetterchen da draußen geht, aber bei mir persönlich löst der Winter, egal ob mit Schnee oder ohne, mit ein bisschen kalt oder ganz viel, vor allem eins aus: Ich will hier ganz dringend weg… Im T-Shirt mit kühlen Drink im Park sitzen, am Strand, in der Hängematte, egal. Daher zähle ich auch die Tage bis ich endlich in den Flieger in Richtung Wärme steige. 46 – und alles wird gut. Wenn ich dann wieder komme dürfte sich auch endlich mal dieses jährlich wiederkehrende hässliche klimatische Ereignis namens Winter erledigt haben. Und wenn nicht sollten wir uns dringend mal über eine Petition St. Pauli auf eine Karibikinsel umzusiedeln unterhalten.Sri Lanka

Bis dahin werde ich wohl versuchen mich anderweitig über den Mist da draußen hinwegzutrösten. Ich finde, das geht am besten mit einer dicken Decke, ganz viel Tee und vor allem leckerem Esssen, was zumindest ein bisschen an wärmere Tage erinnert. Deshalb habe ich heute auch eine Buchempfehlung für euch, die zumindest das kulinarische Fernweh ganz bestimmt stillt: The Lotus and the Artichoke – Sri Lanka! von Justin P. Moore. Das Buch ist übrigens schon im Herbst 2015 in der Kochen ohne Knochen Edition des Ventil Verlags erschienen. ANZEIGEN

Rezension & Verlosung: Mix it! & Local Superfoods

Local Superfoods Mix itDer Trias Verlag hat vor kurzem zwei neue vegane Bücher veröffentlicht, die ich euch heute kurz vorstellen möchte: Mix it!: 120 vegane Rezepte aus dem Mixer von Lena Suhr sowie Local Superfoods: Rezepte mit den besten heimischen Vitalstoffpaketen von Franziska Schmidt. Beide Namen habt ihr vielleicht schonmal gehört, denn Lena ist der Kopf hinter dem schön gestalteten Foodblog A Very Vegan Life und Franziska hat über Jahre Artikel auf ihrem Lifestyle Blog veggie-love.de veröffentlicht (aktuell arbeitet sie an einem Relaunch). ANZEIGEN

Buecher kaufen & Baeume pflanzen!

seedreadGestern Nacht bin ich über einen neuen Onlineshop mit einem tollen Konzept gestolpert, welches mich sofort begeistert hat. Seedread.de ist ein neuer Buchshop, hinter welchem die Macher von Greenality, einem fairtrade und bio Modeshop und Label, stecken. Das besondere an Seedread? Mit jedem Verkauf geht auch eine Spende an ein Projekt, welches sich dem Umwelt und Artenschutz verschrieben hat. Aktuell ist dies die Borneo Urang Survival Foundation, welche sich aktiv für den Erhalt des Regenwaldes auf Borneo einsetzt. Seedread funktioniert dabei wie folgt: Für jeden Euro den du ausgibst, werden 10 Quadratmeter Regenwald geschützt, bei einem Einkauf von 10€ als schon 100 Quadratmeter usw. Schön finde ich auch, dass die Spendenbelege im Shop einsehbar sind und die Aktion so sehr transparent abläuft. Wer also in Zukunft Bücher kauft, dem sei die Seite ans Herz gelegt…schließlich macht Lesen gleich viel mehr Spaß, wenn man nebenbei so einfach auch noch etwas Gutes tun kann.

 

Proboscidea- The Emotional Lives Of Elephants

Der Fotograf Hamish John Appleby hat innerhalb von vier Jahren asiatische Elefanten in Sri Lanka fotografiert und will nun seine Arbeit als Lehr- & Fotobuch veröffentlichen um das Bewusstsein für den Artenschutz zu schärfen und auch um die Elefanten direkt zu unterstützen. Alle Einnahmen die mit dem Vertrieb dieses Buches erwirtschaftet werden können, werden direkt dem Elephant Transit Home in Sri Lanka zu Gute kommen, wo ein Großteil der Bilder aufgenommen wurde. ANZEIGEN

The Lotus & The Artichoke: Mexico

IMG_9345Ich liebe es zu Reisen, leckeres veganes Essen ebenso und bin gerne in Lateinamerika unterwegs. Kein Wunder also, dass Justins Buch The Lotus and the Artichoke – Mexico!: Eine kulinarische Entdeckungsreise (erschienen im November 2014) ganz oben auf meinem inzwischen recht großen “unbedingt endlich mal eine Rezension schreiben”-Bücherstapel liegt.  ANZEIGEN