Karotten-Apfel- Salat

Karotten-Apfel- Salat




Print Friendly

Der Packer meiner Gemüsekiste hat momentan scheinbar ein absolutes Lieblingsgemüse: Möhren… mit vielleicht noch ein paar zusätzlichen Möhren dazu (okayokay, um ehrlich zu sein verirren sich auch andere Gemüse in die Kiste. Trotzdem habe ich aktuell meist das Gefühl, eine Möhrenkiste geliefert zu bekommen. Möhrensaison, hörst du auch irgendwann mal auf?) Deshalb gab es in den letzten Wochen, immer wenn die wöchentliche Lieferung vor der Tür stand, Möhrensuppe oder diesen schnell zubereiteten und sehr erfrischenden Möhrensalat.

 

    • 1 Apfel
    • 2 Möhren
    • Rosinen (oder andere Trockenfrüchte, nach Belieben, evtl. kleingehackt)
    • 1 EL Agavendicksaft
    • etwas Zitronensaft
    • eine Prise Zimt
    • 1 TL Kokosöl
    • Optional: ein paar gehackte Nüsse (z.B. Walnüsse)

 

// Ergibt 2 kleine Portionen (als Beilage oder Vorspeise) //

Den Apfel und die Möhren reiben. Mit etwas Zitronensaft, Agavendicksaft, Kokosöl, etwas Zimt, den Rosinen sowie, optional, ein paar gehackten Walnüssen vermengen und abschmecken – schon fertig!

 

gepostet am by Sarah in Rezepte, Salate

4 Antworten auf Karotten-Apfel- Salat

  1. Elana

    Mein Beileid. Bei uns ist gerade Fenchelkiste mit Fenchel angesagt.
    Dein Salat sieht trotzdem gut aus!

  2. Iris

    Karotten mit Apfel ist immer eine tolle Kombi! Ich mach sie mir nur immer extrem fein geraspelt.
    Liebe Grüße
    Iris

  3. Sara

    Steht ab sofort auf dem festen Speiseplan! Danke!

  4. LenArt

    Das ist mal ne tolle Variante, wird gleich getestet! Was auch toll schmeckt ist einfach ein wenig (Hafer-)Sahne und Nüsslein dazu.

Kommentar hinzufuegen