Love Veganism. . . and Books.

Print Friendly

Druckfrisch landete vor ein paar Tagen ein Exemplar von “Ab heute vegan: So klappt dein Umstieg. Ein Wegweiser durch den veganen Alltag.” (erschienen am 24.7.2013) bei mir im Briefkasten. Das Buch, welches im übrigen Werk des Deutschland is(s)t vegan-Teams ist, beantwortet auf knapp 140 Seiten eine Reihe wichtiger Fragen, welche sich wohl so manche/r bei einer Umstellung zu einer veganen Ernährung und Lebensweise stellt. Gründe für Veganismus, Mythen und Vorurteile, Unterwegs vegan essen, Koch- und Backtips und zum Beispiel die Frage welche Kosmetik und Kleidung vegan ist, sind nur ein paar der Themen, die die Autor/innen beleuchten. Ergänzt wird das Ganze durch eine Reihe Kurz-Interviews sowie Bilder von veganen Produkten. 

Während das Büchlein für diejenigen, die schon länger vegan leben wohl nur wenige neue Informationen enthalten dürfte, beantwortet es für Neu-Veganer/innen und am Veganismus interessierte die wichtigsten Fragen rund um das Thema. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, das Buch jemandem zu überlassen, dem es eine größere Hilfe ist als mir. Dementsprechend könnt ihr mein Exemplar nun hier gewinnen. Wer einfach mal so in das Buch hinein blättern möchte, kann dies hier tun:

 

Wer “Ab heute vegan” gewinnen möchte, hinterlässt einfach bis zum 6.8.2013 um 21 Uhr unter diesem Blogeintrag einen Kommentar, warum er oder sie der/die neue Besitzer/in werden sollte. 

Zusätzlich habe ich auch noch eine deutsche Ausgabe meines Lieblings-Kochbuchs 2013 für euch: “The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden” von Justin Moore. Mehr Informationen über Justin’s Buch und Projekt könnt ihr in einem Interview nachlesen welches ich letztes Jahr mit ihm geführt habe. Ein paar visuelle Impressionen des Buches (allerdings der englischen Ausgabe) erhaltet ihr hier.

Justin’s Werk könnt ihr an dieser Stelle ebenfalls gewinnen, es gelten die gleichen Bedingungen wie für “Ab heute vegan”. Bitte denkt daran, in eurem Kommentar auch zu erwähnen, welches der Bücher ihr gerne gewinnen möchtet (ja, ihr dürft auch doppelt in den Lostopf, wenn ihr gerne beide hättet)!

Die Gewinner/innen werden im Anschluss per E-Mail benachrichtigt.

gepostet am by Sarah in Blog, Books

125 Antworten auf Love Veganism. . . and Books.

  1. Regina

    Liebe Sarah,
    ich hätte gern das Buch, weil ich mich zwar seit Jahren vegan ernähre aufgrund einer Allergie gegen tierisches Eiweiß, aber ansonsten noch nicht konsequent vegan lebe, denn ich bin in meinen Umfeld (Freikirchlich entschiedene Christin) die Einzige hier und ich könnte dann ja vielleicht etwas weitergeben und auch bibeltreue Christen zu einer veganen Lebensweise hier im ländlichen Raum anregen. :-)
    Danke für deine tollen Blog und dein gelungenes Kochbuch.
    Liebe Grüße,
    Regina

  2. gabriele langer-grandt

    ich möchte das Büchlein haben, um meine vielen Schwangeren beraten zu können; die wirklich Ernährungsberatung brauchen!

  3. Tanja

    ich würde es gern versuchen auf vegane art zu leben … ein buch mit Tipps würde mir helfen … ich ernähre mich zur zeit mit sehr wenig fleisch und viel mehr vegetarisch … und würde mich wirklich sehr freuen :) liebe grüsse Tanja

  4. Tanja

    und ich möchte in beide lostöpfe :)

  5. Claudia

    Hiermit bewerbe ich mich für das “Lotus & the artichoke”-Buch! Damit würde ich gerne ein wenig mein Fernweh stillen :). Bin selbst schon viel in Asien unterwegs gewesen als ich noch nicht vegan war und das Buch wäre eine tolle Möglichkeit, viele der leckeren Rezepte nun auch wieder essen zu können, da Justin sie so lecker adaptiert hat!

  6. Lynn

    Hallo :)

    Ich lebe seit eineinhalb Jahren vegan und habe schon mehrere Kochbücher. Diese inspirieren mich immer wieder und so koche ich mich kreuz und quer durch das vegane Universum, und auch meine Familie und mein Umfeld sind fleißig daran beteiligt.
    “Lotus und die Artischocke”, das hätte ich sehr gerne, dann kann ich wenigstens kulinarisch eine Weltreise machen, wenn ich schon sonst nirgendwo hin kommen ;) Dazu noch ein bisschen Yoga, das würde dann zu den indischen Rezepten wirklich gut passen : D
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das gewinne.

    Herzliche Grüße & Danke für deinen super Blog
    Lynn

  7. Julie

    Liebe Sarah,

    sehr gerne würde ich das Buch gewinnen. Ich lebe seit einiger Zeit vegan, habe meinen Verlobten überzeugt, mein Ex-Mann auch, nur die Kinder sind noch nicht überzeugt. Ich mag sie nicht zwingen, aber bin um leckere Rezepte, gerade für meine Kinder, immer dankbar!
    Ich habe auch nicht-veganer in meiner Firma schon überrascht, die überzeugt waren, man kann nicht backen oder kochen wenn “zumindest kein Ei oder Fleisch drin ist”.
    Gerne möchte ich sanft die Welt zeigen, wie lecker veganes Essen ist und, dass man nichts vermisst!
    Vielen Dank für Deine Blog, ich habe einiges nachgekocht, wobei ich immer wieder “tweake”, damit es für mich passt. So ist kochen, aber du inspirierst mich immer. Mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Julie

  8. Mario

    Liebe Sarah,

    ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir das Buch “Ab heute vegan” schenkst, weil ich vor zwei Wochen den Schritt vom Vegatarier zum Veganer gewagt hab, das Buch daher sehr gut gebrauchen kann und weil ich es nicht im digitalen, menschenverachtenden Amazonas bestellen will. :)

    Viele Grüße
    Mario

  9. Paul

    Ich hätte gerne das Buch von Justin :) Vielen Dank.

  10. Kitty

    Ich würde auch gerne beide Bücher gewinnen denn egal mit welchem würdest du mich sehr sehr glücklich machen ♥

  11. Nadine

    Liebe Sarah,
    schon sehr lange folge ich deinem Blog und liebe einfach mittlerweile die Vielfältigkeit der veganen Küche. Ganz hab ich den Schritt zum Veganismus noch nicht geschafft – natürlich hätte ich mir schon längst die nötigen Informationen aneignen sollen, aber aus Zeitgründen hab ich’s einfach noch nicht geschafft. Und die Zeit ist dann auch wiederum der Grund, warum ich nach wie vor noch nicht komplett vegan lebe. Als Entschuldigung lass ich das selbstverständlich nicht gelten, aber eines der beiden Bücher würde mir bestimmt unter die Arme greifen.

    Selbst wenn es mit der Verlosung nicht klappt, habe ich immer noch deine tollen Rezepte ;)
    Mach weiter so und viele Grüße,
    Nadine

  12. Jules

    Hey Sarah,

    erstmal finde ich es klasse, dass du die Exemplare an deine Leser verschenkst anstatt das eigene Bücherregal damit aufzuwerten! :)

    Ich lebe nun seit 4 Jahren vegan und liebe es zu kochen.. vorallem veganisiere ich gerne Klassiker wie Schnitzel Wiener Art, Gulasch, Lasagne, Rouladen usw. Mit genau diesen Gerichten bin ich in meiner Kindheit groß geworden.
    So langsam wird es aber nun Zeit die Welt zu entdecken.. und das gilt natürlich auch im kulinarischen Sinne!
    Deshalb würde ich mich sehr über “The Lotus and The Artichoke” freuen, was mich damals schon begeisterte, als ich es auf Kickstarter entdeckt habe.

    Ich hoffe und freu mich, von dir zu lesen :)

    • Sarah

      Naja, von Justin’s Buch besitze ich ein eigenes Exemplar :) Und bei dem anderen denke ich einfach, dass es irgendwem helfen könnte, statt bei mir dekorativ rumzustehen ;)

      • Jules

        Deine Rezepte sind ja auch schon wirklich köstlich. Da brauch es wohl nicht unbedingt noch Einsteiger Tipps. ;)

  13. Alexandra

    Liebe Sarah,
    würde ich das Buch gewinnen, gebe ich es weiter an meine Mama. In Berlin war es ein leichtes für mich in die basische, vegane, teils rohköstliche Welt einzutauchen. Umso mehr freut es mich, dass meine Mama daheim in der mecklenburgischen Heimat anfängt der Familie immer öfter baschische und vegane Gerichte aufzutischen. (Fleisch gibt es nur noch einmal die Woche! Das war vor einem Jahr noch unvorstellbar!!) Sie ist an der Ernährungsform sehr interessiert und hat auch schon einiges gelesen, sowie meine vegetarischen und veganen Kochbücher seit über einem halben Jahr ausgeliehen.. Allerdings so ein kompaktes Werk wie dieses, würde sie auf dem Feld noch sicherer machen und ihr auch weitere z.b. gesundheitliche Aspekte aufzeigen. Und wer weiß, vielleicht habe ich dann in einem Jahr eine vegan lebende Familie!! (:

    Und das Kochbuch von Justin Moore hätte ich gerne für mich – denn ich hab ja jetzt hier keine mehr :D

    Viele grüße, Alex

  14. Stephen Terrill

    Liebe Sarah,

    ich würde mich sehr über das Kochbuch des Weltreisenden freuen, da dies sehr vielversprechend nach Horizonterweiterung in meiner Pflanzen-Küche spricht. Da ich aus gesundheitlichen Gründen nur über ein geringes Einkommen verfüge, wäre das großartig!

    Liebe Grüße!

  15. dorothee

    Ich möchte dieses buch haben um es in meinem freundeskreis rum zu reichen,um verständnis und Interesse zu wecken…

  16. Isa

    Liebe Sarah,

    ich glaube, so wunderschöne Rezeptbücher wie “The Lotus and the Artichoke” müssen doch selbst “eingefleischte” Fleischesser bekehren – und weil unsere Familie zwar vegetarisch, aber noch nicht GANZ vegan lebt, KÖNNTE das Buch der letzte Kick sein… ;D

    Liebste Grüße
    Isa

  17. Anna

    Hallo liebe Sarah!

    Ich möchte gerne Justins Weltenbummler Buch gewinnen, weil ich selbst gern um die Welt reise und dann problemlos nachschauen könnte, welche Speisen ich im Ausland ohne große Bedenken in einem Bistro/Restaurant/Imbiss bestellen kann. Und dann kann ich natürlich alles selbst wieder Zuhause nachkochen, um mich mit den Geschmacksknospen an die schönsten kulinarischen Fleckchen der Welt zu beamen!

    Wünsche dir alles Gute weiterhin für deinen Blog! Cook on!!! :)

  18. Mira

    Ich melde mich für “ab heute vegan” an, ich bin die einzige Veganerin in meinem Umfeld, es existieren so viele Fragen von Freunden und Familien. Dem nächsten drück ich das Buch in die Hand und sage: viel Spass und bilde dir deine eigene Meinung!

    P.S. toller Blog und ich bin so neidisch auf den Auslandssemester :)

  19. Kerstin

    Meine Welt in Zahlen…
    41 Jahre auf dieser brutalen Welt, seit 1 Jahr vegan um diese Welt ein bißchen besser zu machen, 25 Jahre eine gute Köchin und eine durchschnittliche Bäckerin, seit letzten Oktober mindestens 1000 grauenvolle Kochversuche und circa 500 schreckliche Backergebnisse.
    Die gruselige Wahrheit : Ich brauche diese 2 Bücher zum überleben und damit überleben auch unzählige unschuldige Tiere…..

  20. Julius

    Hey Sarah,

    ich würd gern das Buch von Justin Moore gewinnen, da ich in nächster Zeit in einem Restaurant was schon vegan kocht anfangen werde und ausgebildet werde. Daher wäre es schön dieses Buch zu bekommen um neue Eindrücke und Ideen zu bekommen, gerade weil es Rezepte aus aller Welt sind :).

  21. Pete

    Ahoi Sarah! Ich brauche dringend das Lotus and Artichoke Buch, weil ich beim Kochen nicht dauernd die Blogs aufm Handy oder Laptop durchblättern will. Das Handy ist dauernd voller Fett- und Tomatenspritzer.
    Grüsse ans nördliche Ende Deutschlands vom Bodensee,
    Pete

  22. Rhena

    Ich hätte gerne das Buch “ab heute vegan”, denn ich bin noch keine Veganerin, möchte aber langsam umstellen. Okay, zuerst mal mithilfe von Attila Hildmann ;) Aber dann auch längerfristig und ein paar mehr Infos wären da nicht schlecht!! Ich weiß noch nicht, worauf ich so achten muss. Das würde mir also sehr helfen :D

  23. KAT

    Hallo Sarah,
    ich würde gerne eins der beiden Bücher gewinnen. Seit einem halben Jahr ernähre ich mich nun vegan und bin immer an Informationen run um vegane Ernährung interessiert und auf der Suche nach leckeren, veganen Rezepten.
    Schöne Grüße
    KAT

  24. clara

    Hey hey,
    ich würde liebend gerne das schöne Buch gewinnen. Dann klappt mein Versuch von vegetarischer auf vegane Ernährung umzustellen wahrscheinlich wie am Schnürrchen :D und ich kann meine Freunde endlich mit wunderbarem veganem Essen beglücken!

  25. tanja krause

    Liebe Sarah,
    hätte das Buch(Ab heute Vegan)gern für eine Bekannte, die mir mal nebenbei erzählt, das sie auch vegan leben möchte. <3

    Liebe Grüße Tanja

  26. Natalie Schiffers

    Ich kam gestern nach einer Woche Berlin zurück und war nach meinem Besuch in der veganen Szene sooooo überzeugt dass es der letzte Schubs war um endgültig diesen Weg zu gehen. Ob auch Tips für die Familie drin stehen ?! ;)

  27. tanja krause

    Hallo Liebe Sarah,
    Das andere Buch(Lotus and….)hätt ich gern für mich, da ich sehr gern koche und gespannt auf die Inspirationen bin. <3 <3 <3

    Noch viel liebere Grüße Tanja ;-)

  28. Jen

    Ich würde ab heute vegan verschenken und wüsste da schon jemanden, der noch mehr infos braucht =)

  29. Natalie

    Hallo
    ich möchte das Buch gewinnen um neue Rezepte auszuprobieren und weitere leckere Kreationen habe um meine nicht veganen Freunde zu überzeugen!

  30. Uta

    Hallo Sarah,
    die Bücher sind ja wirklich klasse. Ich bin zur Zeit noch in der Umstellungsphase (von Vegetarierin zur Veganerin) und habe – grade wenn es um Vegan-unterwegs geht – noch immer Probleme etwas vernünftiges zu finden, denn jedes Mal Couscous Salat ist auf Dauer echt öde ;)
    Ich bin also interessiert an beiden Büchern und würde mich freuen eins zu gewinnen :)

  31. jana

    Ich hätte gerne Justins Buch, weil ich die indische und arabische vegane Küche liebe und mir bei seinen FB-Posts regelmäßig das Wasser im Mund zusammenläuft!

  32. linka

    Hallo Sarah,

    ich möchte gerne in beide Lostöpfe!

    Beide Bücher wären mir bei meinem Kampf gegen meine mir gegenüber intolerante, fleischfressende Familie eine Unterstützung. :)

    Gruß aus Berlin

    Lina

  33. Karo

    hey,

    ich wäre total entzückt dieses buch zu gewinnen, da ich schon längere zeit vegane gerichte ausprobiere und immer offen für neues bin! ich möchte zukünftig vegan leben und dieses buch wäre genau das richtige um mich auf diesem wege zu begleiten, um in dem dschungel der lebensmittel, restaurants, kosmetika und und und zurecht zu kommen! ich bin ein schwamm der darauf wartet gaaaaaaanz viele informationen aufsaugen zu können :>

    • Karo

      achso, es geht natürlich um das buch “ab heute vegan” ;)

  34. Ronja

    Liebe Sarah,
    ich würde mich sehr über das Buch The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden freuen, weil ich selbst gerne durch die Welt bummle und mich daheim immer Ferweh plagt, was ich dann mit leckerem veganen Essen aus aller Welt zu stille versuche.
    Liebst
    Ronja

  35. Hanni

    Hey Sarah,
    eine feine Sache ist diese Verlosung!!
    Ich lebe jetzt seit ca. 1/2 Jahr vegan und würde für beide Bücher gut Verwendung finden :)
    An dieser Stelle auch mal ein dickes Lob und vielen Dank für deinen tollen Blog. Seit meiner Umstellung besuche ich ihn regelmäßig und deine Rezepte kommen auch beim renitent fleischfressenden Teil meines Freundeskreises sehr gut an!
    Herzliche Sommergrüße,
    Hanni

  36. Tavani Regula

    Ich möchte sehr gerne dieses Buch. Weil mit jedem neuen Rezept, welches ich für mich, meine Kinder und Freunde koche, ich mehr und mehr Begeisterung, Neugierde und Spirit, es doch auch vegan geniessen zu können, verbreite… Go for vegan… Subtil mit Stil! :)
    Danke! :)

  37. Annika

    Ich hätte gerne das Buch “Ab heute vegan”, da ich es meiner lieben Mama schenken will, die seit ein paar Wochen vegan is(s)t!

    Dazu würde auch das tolle Kochbuch “The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden” super passen (darüber würde ich mich natürlich auch selbst riiiesig freuen)! ;-)

    Danke für das tolle Gewinnspiel und
    liebe Grüße
    Annika

  38. Anna Blume

    also ich bin einfach neugierig. Ich versuche zwar immer öfter mal auch vegane Rezepte in den Speiseplan einzubauen (dank vieler Online-rezepte) und bin auch interessiert am Thema, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht. Komplett vegan, kann ich mir einfach nicht vorstellen . Vllt könnte das Buch ja helfen mich davon zu überzeugen, dass es geht … Daher würde ich gerne an der Verlosung (für beide Bücher) teilnehmen .

  39. Tanja

    I bet it looks good in my kitchen <3

  40. Susanne

    Nach knapp 20 Jahren als Vegetarier wage ich mich nun seit einiger Zeit in die vegane Küche und vor allem Backstube. Vielfach auch mit Deinen Rezepten :-). Was mir zu meinem guten Dutzend vegetarischen Kochbüchern jetzt noch fehlt, ist ein Veganes. Deshalb würd’ ich gern in beide Lostöpfe.
    Viele Grüße aus Berlin
    Susanne

  41. Leonie

    Bevor ich jetzt mit irgendwas Hochtrabendem versuche, die vorherigen Kommentare zu toppen, sag’ ich lieber einfach wie es ist, nämlich dass ich schon mehrere vegane Kochbücher besitze und meine Sammlung gern erweitern würde, damit ich mir noch mehr Inspiration holen kann und meinen kritischen Zweiflerfreunden schöne Bildchen von tollen, appetitlich aussehenden Speisen zeigen kann. Nicht, dass ich missionieren wollen würde.. ;) Achso, und ich würde gern in beide Lostöpfe geworfen werden :)

  42. Lisa

    Ich haette gerne beide Buecher :)
    Warum?
    Ich bin Studentin und wohne in einem Studentenwohnheim auf einer Etage mit 14 weiteren Studis (alles Medizinstudenten). Wir teilen uns eine Gemeinschaftskueche in der ich als Veganerin schon ziemlich exotisch anmute, besteht doch das meiste was da an Nahrung zubereitet wird aus TK-Salamipizza und Nudeln mit Sosse. Da wuerde ich das Buch “Ab heute vegan” gerne auf den Essenstisch legen, sodass jeder da beim essen mal blaettern kann.
    Das andere Kochbuch “The Lotus and the Artichoke” haette ich gerne fuer mich um in besagter Kueche neue tolle Sachen auszuprobieren und somit meinen Kommilitonen jeden Tag aufs neue zu zeigen wie vielfaeltig die vegane Kueche ist und was man da alles tolles zaubern kann. Grosse Freude habe ich daran fuer mehrere Leute zu kochen (i.d.R. Fleischfresser oder hoechstens Vegetarier) und somit Werbung fuer Veganismus zu machen.
    Besonders wichtig ist fuer mich noch der Gesundheitsaspekt, der unter lauter angehenden Aerzten gar nicht genug betont werden kann. Gesundheit beginnt naemlich eben nicht bei Tabletten (wie uns das Studium glauben machen moechte), sondern auf dem eigenen Teller!

  43. Franzii

    Ich hätte dieses Büchlein so gern, da ich noch in den veganen Kinderschuhen stecke und mir bewusst ist, dass ich in die Schuhe der Aufgeklärtheit und schlagfertigen Argumentation noch wachsen muss. Vielleicht wäre dieses Buch ja mein Ideen- und Energielieferant?

  44. Sandra

    Hallo,
    ich esse seit Oktober vegan und empfinde das als wirkliche Bereicherung! Einige alltägliche Sachen stellen mich aber immer noch vor große Herausforderungen. Da ich auch eine sehr experimentierfreudige Köchin bin, hätte ich Spass an beiden Büchern. Vielen Dank für Deinen tollen Blog und sonnige Grüsse
    Sandra

  45. Helena

    Beide Bücher würden sich in meiner VeggieWG sehr gut machen, daher möchte ich gerne in beide Lostöpfe :)

  46. Georg

    Hallo Sarah,
    ich hätte gerne eines der Bücher, weil ich im Moment mein ganzes Geld in Babysachen stecken muß, da ich in den nächsten Tagen Vater werde. dann muß ich aber meine Frau im Wochenbett bekochen und da wäre lecker Rezepte prima.
    Gruß Georg

  47. Xand

    Hi,

    ich würde voll gerne das Buch „Ab heute vegan“ haben. :-) Ich lebe seit bald anderthalb Jahren vegetarisch und lese in den letzten Wochen im Internet immer mehr über veganen Lebensstil. Ich möchte eigentlich schon längst anfangen, vegan zu leben. Mein größtes Problem bislang ist, dass ich es nicht mag, anderen Menschen zur Last zu fallen. Und da ich am Wochenende noch oft bei meiner Familie zu Hause bin, ist die Vorstellung, dass diese beim gemeinsamen Abendessen auf mich extra Rücksicht nehmen muss, nicht so schön für mich. Aber eigentlich ist es blödsinnig, deswegen nicht zu einer veganen Ernährung überzugeheh, da diese meinen moralischen Vorstellungen am meisten entspricht.

    Von daher hoffe ich, in dem Buch einige nützliche Tipps zum einfachen Umstieg, auch für meine Familie, wenn ich zu Besuch bin, zu finden.

    Schönen Gruß, :-)

    Xand

  48. Wiebke Schwarzhans

    Mal wieder ein Glücksversuch! *

  49. Manuela Sarau

    Würde gerne das ab jetzt vegan Buch gewinnen. Stecke noch in den Anfängen vegan zu kochen. Wűrde mich sehr freuen.

  50. Manuela Sarau

    Das andere Buch wäre auch gut und bestimmt interessant.

  51. Valeska

    Ahoi

    Ich hätte gern das Lotus&Artichoke Buch weil essen einfach geil ist und ich es liebe zu kochen!

    <3

  52. Anna

    doppelter Lostopf :)

  53. kunstblock

    Nu habe ich schon ein paar vegane Kochbücher, aber langsam habe ich auch alle Rezepte schon mehrmals durch. Also liegt es auf der Hand, wenn ich ein Neues durch forsten kann…..

    Bis bald und vielen Dank für diesen Blog

  54. Ina

    Hey, ich würde mich riesig über “The Lotus and The Artichoke” freuen, habe neulich das Artischoken-Quinoa-Gericht von Justins Blog nachgekocht und war begeistert! Also immer her mit noch mehr tollen Anregungen, davon kann ich nie genug haben :)

  55. Josina Anraad

    Dann versuch ich hier mal mein Glück ;) Entschuldige bitte die Umstände :)

  56. Christina

    Hi Sarah, ich sauge aktuell alles auf was ich über Veganismus finden kann und “Ab heute vegan” fehlt mir bis jetzt noch in meiner Sammlung.
    Viele Grüße

  57. Emmy Bo

    Ich würde ich sehr über eines dieser Bücher freuen. Ich koche gern und suche mir immer wieder gerne neue Anregungen!!!

  58. Rhea

    Hey ich würde mich auch mal in die Auswahl begeben.
    mein Grund warum ich eins der Bücher haben möchte ist einfach der das ich schon viel davon gehört habe und auch sehr interessant finde aber im Moment einfach andere kosten im Vordergrund stehen -.-
    Gruß Rhea

  59. Alicia

    Hey Sarah,
    ich würde mich riesig über ‘The Lotus…’ freuen ‘ – ich bin erst seit diesem Jahr vegan und ehrlich gesagt keine besonders begnadete Köchin. Ich möchte noch viele Rezepte lernen und finde Justins Rezepte großartig.
    Lieben Dank!

  60. Alice

    Hallihallo,

    ich möchte “The Lotus and The Artichoke” gewinnen, da ich gerne exotisch koche und es mir Spaß macht, Freunde damit zu verblüffen, was die vegane Küche so alles hergibt.

  61. Miriam

    Ich könnte das Buch sehr gut gebrauchen um als Neu-Veganerin meiner Mutter erklären zu können, dass auch Stillende vegan leben können.

  62. Melanie

    Hallöchen,
    ich hätte wirklich gerne das Buch “The Lotus and the Artichoke”. Ich ernähre mich seit Januar vegan und hole mir immer wieder Inspiration von Blogs, würde mir aber viel lieber vegane Kochbücher zulegen! Als Studentin ist das leider nicht so einfach – darum würde ich mich über einen Gewinn richtig freuen!
    Liebe Grüße!

  63. isabel weidenbörner

    Ich lebe seit kurzem vegan und werde dafaür leider meist nur belächelt. Die meisten meinen, dass das doch Blödsinn ist und natürlich totaaal ungesund und krank macht. Es enttäuscht mich sehr, so runter gezogen zu werden, daher könnte ich das Buch: Ab heute vegan” sehr gut gebrauchen um den Leuten endlich mal klar zu machen, dass das Ganze kein modischer Schwachsinn ist. Ich red mir nämlich den Mund fusselig, aber mit dem Buch hätte ich es Schwarz auf Weiss und so manches Buch konnte schon den größten Kritiker mundtot machen ;-)

  64. isabel weidenbörner

    Dann brauche ich natürlich noch das Buch: “The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden”

    um meine Kritiker auch noch geschmacklich restlos überzeugen zu können, dass vegan weder ungesund noch langweilig oder fad ist. Wenn ich mit diesem Buch auch nur einen Menschen gewinnen kann, haben wir doch alle etwas gewonnen-einen umdenkenden Menschen mehr auf diesem Planeten :-)

  65. Lo

    Hallo,
    ich interessiere mich für The Lotus and the Artichoke. Ich esse schon wenig bis kein Fleisch, bin aber noch sehr unispiriert, was die Auswahl leckerer Rezepte “ohne” angeht und würde mich freuen, eine Ausgabe des Buches zu gewinnen.

  66. Jenny

    ich finde beide Bücher sehr interessant und würde mich über beide freuen.

  67. Joanna

    Hey,
    ich liebe Bücher,ich liebe Kochen und ich bin lebe glücklich und gesund vegan!
    Gruß Joanna

  68. Heidi

    Hey, ich würde gerne das Lotus & the Artichoke gewinnen. Als Yogi achte ich schon lange auf meine Ernährung und habe vor kurzem auf komplett Vegan umgestellt. Es gibt zwar online viel, aber ein echtes Kochbuch in den Händen zu halten ist einfach viel schöner, als beim Kochen immer auf den Laptop zu gucken ;-)

  69. carmen

    seit 5 wochen leben ich vegan, jahrelang hatte ich angst davor, dass ich es nicht schaffe..aber es ist so leicht und es fühlt sich soooo gut an..einmal hatte ich lust auf scampies…das wars..niemals verlangen nach fleisch…deine website hat mir so geholfen, ich koche fast jeden tag nach deinen rezepten ! heute gab es saitan geschnetzeltes..yammi….ich würde mich echt freuen dass buch zu gewinnen..und wenn nicht…dann freue ich mich für jemanden anderen !!

  70. Josefine

    Hej Sarah,

    ich haette gern das Lotus u Artichoke Buch, von dem ich bis jetzt noch nichts gehoert habe, aber es sieht super aus. Ich bin selbst gerade erst von meiner Weltreise zurueck und vermisse es so, koennte mit dem Buch etwas traeumen. :)

  71. Michelle

    …weil ich schon seit Monaten versuche endlich vegan ‘clean’ zu werden, es jedoch einfach nicht wirklich schaffe. Es lauern so viele Fettnäpfchen und leckere nicht-vegane Leckereien (wenn man wüsste wie ersetzen ne!), dass es mir doch noch recht schwer fällt :( Mit dem Buch wäre mir bestimmt geholfen!

  72. Sabine

    ich würde das Buch einfach gerne besitzen ;-)

  73. Melanie Kuschel

    Liebe Sarah, ich bin seit 31.12.2012 begeisterte Neuveganerin und wuerde mich ueber einen Neuzugang in meinem.Kochbuchregal wahnsinnig freuen um viele neue Sachen zu lernen und tolle neue Rezepte zu entdecken.

    Vegane Gruesse von der Nordseekueste

  74. Melanie

    würd es auch gerne haben wollen:)) *gaaanz lieb blinzel* ;)))

  75. Dorina

    Hallo Sarah,
    ich hätte das Buch gerne als Motivation um dranzubleiben. Bisher bin ich nach ein paar Tagen/Wochen immer wieder rückfällig geworden und habe mich dann “nur” noch vegetarisch ernährt. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    Liebe Grüße & dir noch einen schönen Sonntag,
    Dorina

  76. Dorina

    Gerade hab ich noch vergessen zu erwähnen, welches Buch ich gerne hätte, bei mir gehts um: The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden.

  77. Luisa

    Als Gelegenheits-Weltenbummlerin habe ich bestimmt genau wie Justin so das ein oder andere Abenteuer erlebt – nur so tolle R ezepte sind dabei nicht herumgekommen. Das mag ich nun unbedingt mit seinem Buch nachholen :-) Her mit der kulinarischen Reise durch die Welt…bitte :-P!

  78. Katarina

    ich würde mich über das Buch “Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden” freuen, da ich leider weder bald noch in ferner Zukunft mal so weit reisen werde, aber unglaublich gern neues ausprobiere und exotische Rezepte teste. Besonders die asiatische Küche hat es mir angetan :)

  79. Eva

    Nach dem ich testweise angefangen habe mich vegan zu ernähren, habe ich irgendwie “Blut geleckt” -oder auch nicht ;)
    Mir bringt es riesig Spaß mich auch diese pflanzliche Art und Weise zu ernähren, so zu kochen und zu lernen damit umzugehen!
    Meine Herausforderung ist es, während meines Auslandsaufenthalt weiterhin vegan zu sein und damit gut und ausgeglichen durch eine aufregende Zeit zu kommen und dabei würden mir beide Bücher sehr hilfreich sein!
    Ich würde mich freuen eines (oder auch beide) mit auf meine Abenteuerreise nehmen zu können!

  80. Melanie

    oh ich liebe ja reisen, aber mit veganen gerichten rund um den kontinent kenne ich mich noch nicht so aus, daher würde ich gern in den lostopf für das zweite buch
    lg :)

  81. Felix

    “Ab heute vegan” brauch ich nicht, den Sprung habe ich schon vor langer Zeit gemeistert ;) hätte aber großes Interesse am Lotus and The Artichoke Buch, damit mal wieder frischer Wind in die Küche kommt. Ich hoffe es sind auch ein paar Raw Vegan Rezepte mit an Bord :)

  82. Sabina

    Liebe Sarah,

    ich möchte das “Ab heute vegan”-Buch, da ich vor 4 Wochen von der Teilzeit-Vegetarierin zur Veganerin umgestiegen bin und mich noch sehr schwer damit tue.

    Da ich aber festgestellt habe, dass meine ganzen Allergie-Symptome nicht von Pollen kamen, sondern immer nach dem Konsum von Kuhmilch auftraten, habe ich Nägel mit Köpfen gemacht. Meiner Haut sieht man es schon an, aber innerlich jammere ich manchmal vor mich hin, wenn ich die Anderen die leckere Pizza essen sehe.

    Du siehst, ich kann dieses Buch prima gebrauchen. Gegen den Frust, als Ansporn und als Starthilfe.

    Viele Grüße
    Sabina

  83. Claudia Warta

    Als ich heute von diesem neuen Buch erfahren habe, wollte ich es sogleich haben. Ich lebe seit einigen Jahren vegetarisch, aber die Beschäftigung mit dem Thema Tierschutz, Artgerechte Haltung usw. läßt eigentlich nur die Konsequenz zu, den zweiten Schritt zum veganen Leben auch zu tun. Einige Produkte habe ich bereits weggelassen, aber es fehlen mir doch noch viele Tipps und Tricks. Deshalb hätte auch ich gerne das neue Buch. LG Claudia

  84. mone bohne

    1. weil ich einmal auch was gewinnen will und 2. weil ich bei der Arbeit mit den Kids mal was zusammen kochen moechte (Sozialarbeiterin in einer Wohngruppe mit 10 Kd. und Jgdl) unf 3. weil leider geil

  85. Franziska

    Ab heute vegan -weil ich nach einem ersten veganen Versuch inklusive Rückfall gerne wieder vegan essen will. Also überwiegender oder wie auch immer man das sagen soll.
    Und weil mir im entscheidenden Moment oft die nötige Schlagfertigkeit fehlt.

  86. Mareike

    Ahoi!
    Ich würde unglaublich gerne The Lotus and The Artichoke haben. Ich reise selbst sehr gerne, aber da mir in den letzten Monaten Zeit und Mittel dafür. Daher hatte ich vor ein paar Wochen mal die Idee, mich wenigstens in meiner kleinen Küche um die Welt zu kochen so gut es geht. Mit dem Kochbuch hätte ich dann endlich mein Ticket für meine Weltreise.

    Cheers,
    Mareike

  87. Julia

    Ich würde gerne doppelt in den Lostopf;)

    Das Buch bzw. die Bücher hätte ich gern, weil ich mich jetzt langsam immer weiter bei meinen Eltern durchsetzen kann, mich vegan zu ernähren. Um sie voll ganz zu überzeugen, wären diese Rezeptideen und Infos bestimmt sehr von Hilfe! Außerdem koche ich selbst sehr gerne und möchte die Vielfalt des Veganismus erleben. Ich würde mich freuen, das erste Mal in meinem Leben etwas zu gewinnen…:)

  88. Nicole

    Liebe Sarah,
    ich möchte gerne in beide Lostöpfe! Habe gerade bei Kickstarter das Buch von the vegan zombie unterstützt und damit bestellt und ich finde, bevor das im Herbst bei mir ankommt, sollte ich unbedingt diese beiden besitzen!

  89. Svenja

    Hei,
    ich möchte “Ab heute vegan” wirklich doll gern mein eigen nennen, weil mein fünfter Vegan-Anlauf, der diesmal aus Jux und als WG-Wette entstand, gerade so ungeheuer gut läuft und ich mich großartig fühle soweit. Im Buch werden sämtliche Bereiche angesprochen, in denen ich mich gern noch besser auskennen würde. Ich würde mich herzigst freuen :)
    Liebe Grüße

  90. Simone

    Finde beide Bücher super und hätte sie gerne, weil ich mich einfach mit dem Thema vegan noch viel mehr beschäftigen möchte. :)

  91. Marina

    Hallo Sarah :)

    Schon mein Leben lang liebe ich Tiere, aber auch ihr Fleisch. Ich könnte mir ein Leben ohne Fleisch, Eier und Milchprodukte kaum vorstellen, interessiere mich aber immer mehr dafür.
    Seit einigen Monaten schaue ich immer mehr Reportagen und lese Beiträge. Das Leid der Tiere ist unermässlich, obwohl es nicht so sein müsste, in solch einer fortschrittlichen Gesellschaft.
    Ich weiß nicht ob ich den Umstieg in ein vegetarisches oder veganes Leben schaffe, aber ich möchte einen Versuch wagen und dabei so gut wie möglich vorbereitet sein. Das Buch über eine vegane Lebensweise und dazu ein veganes Kochbuch wären da perfekt.
    Ich hoffe einfach, dass jemand dieses Buch bekommt, dem es wirklich was bringt.
    Liebe Grüße

  92. Neena

    Liebe Sarah,

    würde mich gerne für die Lostöpfe bewerben, da ich seit einem halben Jahr nun begeisterte Veganerin bin und weiterhin meine Mitmenschen dafür begeistern möchte.

    Dabei hilft mir deine Webseite ungemein und im Namen aller möchte ich Danke sagen :)

    Als passionierte Backpackerin kann ich von internationalem Flair in der Küche mein Fernweh ansatzweise stillen und möchte dir auf diesem Wege auch eine großartige Zeit in Südamerika wünschen…

    Rock on and cheers

  93. Mel

    Ich wünsche mir “Ab heute vegan” für meine Mutter! Sie macht gerade die 30-Tage-Challenge und ich hoffe, dass sie danach weiterhin vegan lebt – und das Buch würde ihr sicherlich dabei helfen.

    Wenn sie überzeugt ist, gebe ich das Buch an alle (noch) nicht-Veganer weiter und veganisiere so die Welt! :-D

    The Lotus and the Artichoke ist übrigens ein großartiges Kochbuch. Der Gewinner wird sicherlich viel Freude damit haben. :-)

  94. marta

    hallo vegan guerilla team,

    ich bin sportlerin. seit dem ich vegan lebe, habe ich ständig hunger. the lotus and artichoke könnte mir helfen, ein wenig abwechslung in meine sonst sehr funktionale ernährung zu bringen.
    da mein mann zwangsläufig nur vegan bekocht wird, würde er sich bestimt auch riesig freuen.

    go vegan, or go to hell :)

  95. Julia

    Hallo,
    ich würde mich riesig über das Buch “The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden” freuen. Gerne probiere ich immer wieder neue Rezepte und mixe Ideen aus verschiedenen Ländern mit eigenen. Da wäre dieses Buch die perfekte Ergänzung.

    Habt alle eine schöne Woche!
    GlG Julia

  96. Esther

    Liebe Sarah,

    ich würde mich über beide Bücher sehr freuen. Ich lebe seit kurz vor Weihnachten vegan, habe also gerade erst umgestellt und bin noch auf der Suche nach Anregungen, Rezepten und Argumenten.
    Dann habe ich vielleicht auch mehr in der Hand, mein Umfeld weiterhin für veganes Essen / Leben zu begeistern :)

  97. Christa

    Seit längerer Zeit vegetarisch und auf einem guten Weg zum veganen Leben, fehlt es mir manchmal an Tips und Alternativen… würde mich über “Ab heute vegan” freuen, als leidenschaftliche Köchin und Kochbuchsammlerin aber auch über das Lotus-Buch.

    Alles Gute für dein Jahr in Brasilien, lieeb Grüße

  98. Gudy

    Moin,

    ich möchte gewinnen, welches ist mir egal,weil ich 1.)grad auf vegan umsteigen möchte und 2.) eine Anfängerin im Kochen/Backen bin und daher jedes Buch eine riiiiesen Hilfe wäre.
    Daaanke und liiiebe Grüße aus Berlin :)
    Gudy

  99. Ute

    Ich möchte gern in beide Lostöpfe. Erstens kann man nie genug vegane Kochbücher haben und zweitens würde ich das andere Buch gern verschenken.

  100. Ben

    Gerne möchte ich doppelt in den Lostopf ;) Denn beide Bücher klingen vielversprechend nicht nur um meiner Kreativität beim kochen wieder etwas an neuem Feuer zu geben, sondern Menschen die mir Fragen stellen sei es privat oder auf unseren veganen Kochaktionen diese Rezept-Bücher mal in die Hand zu drücken statt nur unsere Info-Flyer über Veganismus, was einen schönen und nicht so fordernden Aspekt hätte. Wär also eine gute Kombi für unser Infozeug mit Multiplikatoreneffekt ;)

    Herzallerliebste Grüße und 1000 Dank für deine Seite!!!
    Ben

  101. Meli

    Moin Sarah,

    ich beschäftige mich schon lange mit veganer Ernährung, würde mich aber trotzdem gerne weiterbilden, da bestimmt noch einiges an Infos da drinnen steckt.
    Ich würde mich sehr freuen.

    LG, Meli

  102. Christina K.

    :) Da ich mich nicht entscheiden kann, welches Buch mir besser gefällt – möchte ich gern in beide Lostrommeln!
    “The Lotus and Artichoke – Vegan Recipes from World Adventures ” reizt mich besonders, da ich gern entdecken möchte wie sich andere Kulturen vegan ernähren.
    “Ab heute vegan: So klappt dein Umstieg. Ein Wegweiser durch den veganen Alltag.” würde ich gern beziehen um mich zu informieren und meinem Vater ans Herz zu legen, der mit Diabetes lebt.
    Vielen Dank, dass du diese Exemplare weiter verschenkst!

  103. Hanna

    Ich würde mich über “The Loutus and the Artichoke” freuen. Einfach, weil ich sonst eher bodenständig koche und jetzt Lust habe, neues auszuprobieren.

  104. Gabi Davids

    Bitte in beide Lostöpfe :)
    Ich lebe seit 5 Monaten vegan und konnte schon einige Andere von dieser wundervollen Lebensweise begeistern.
    Das möchte ich auch weiterhin tun – privat wie auch beruflich (Heilerpraxis/Kosmetikstudio)
    Da sind beide Bücher für mich sehr hilfreich (wie auch dein toller Blog)
    Herzliche Grüße
    Gabi

  105. Lina

    Zu den tausenden Kommentaren, die du dir morgen durchlesen musst kommt jetzt noch ein weiterer :D
    Ich bin 16 Jahre alt und esse seit knapp einem Monat zu 95% vegan, allerdings brauche ich noch ein paar schlagkräftige Argumente und Rezepte um meine Mitschüler damit anzufreunden.

    • Lina

      Und ich würde mich über beide Bücher wahnsinnig freuen!

  106. Honigkuchenpferd

    huhu,

    ich hätte gerne einmal “The Loutus and the Artichoke”!

    besten gruß

  107. Goncilla

    AB HEUTE VEGAN

    Morgens halb 7 und der Wecker ertönt,
    ich noch im Halbschlaf, total zugedröhnt.
    Öffne das Fenster und die Sonne mollig warm,
    vertreibt alle Sorgen und jeden Gram.
    Vor mir die Weide und das Kälbchen tollt,
    auf dem Weg zur Mutter es kullert und rollt,
    kommt schließlich bei ihr an
    mein Gedanke: “Ach, wär die Welt doch ab heute vegan!”
    Dann könnten alle Tiere so glücklich sein,
    zusammen mit anderen, wären dann nicht allein.
    Es gibt doch genug leckeres zum Essen
    und um sie nicht zu vergessen
    schreiben Menschen sie nieder
    und kochen sie wieder und wieder =)

  108. SaScha

    Hallo! :)
    Ich bin noch Vegetarier, der sich immer mehr zur veganen Ernährung (& Lebensweise) hinziehen lässt, deshalb wäre das erstgenannte Buch geradezu perfekt für mich. ;)
    Gehe aber gerne auch doppelt in den Lostopf!

  109. Andreia da Silva Toreiro

    …weil ich Bücher liiiiebe und ich mehr über die vegane Ernährung wissen möchte:)(veganistin seit 3 Monaten plus Tochter+ neuerdings auch Freund:))

  110. Janine

    Hey Sarah!
    Das ist das erste Blog-Gewinnspiel, an dem ich teilnehme…ich finde, das ist schon fast Grund genug, eins der Bücher zu gewinnen ;)
    Hier sind aber noch mehr Gründe:
    Ich liebe Südamerika mindestens genauso wie du und bin ja auch gerade in Brasil…daher freue ich mich jetzt auch noch mehr auf deine zukünftigen (brasilianischen?) Rezepte! Für eine Weltenbummlerin wie mich ist “The Lotus and The Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden” genau das Richtige, aber ich möchte gerne doppelt in den Lostopf! Das Buch muss dann auch nicht über den großen Teich geschickt werden, sondern am besten zu meiner Mama. Sie kocht total gerne und liebt es, wenn es bei mir vegane Sachen gibt. So ein tolles Kochbuch wäre dann natürlich eine super Motivation für sie, auch zuhause mehr vegan zu kochen :)

    Liebste Grüße aus SP!

  111. Verena

    Würde mich riesig über das Buch freuen, weil ich gerade die Vegan For Fit Challenge mache seit ein paar Tagen und ich danach nicht gerne “in der Luft” hängen möchte und tolle Anregungen & Tipps bekommen würde, um dabei zu bleiben, da ich ja doch noch ein Neuling bin :)
    Das Beste: ich konnte selbst meine Mama von veganer Ernährung überzeugen. – mit eurem Buch könnte ich ihr als ebenso blutiger Anfänger wohl noch so einges besser erklären…
    Das Buch würde natürlich an alle interessierten Freunde & Verwandten weitergereicht werden um ihre Neugierde zu wecken.
    Liebste Grüsse!!

  112. Jessi

    Auch ich finde deine Verlosung klasse,
    möchte gerne dabei sein!
    Ich habe anfang des Jahres begonnen vegan zu essen und auch versucht so zu leben. Leider gelingt es mir nicht wirklich, dass in meinem Studien-Alltag (Mensa, Prüfungsphase usw.) konsequenter umzusetzten.

    Das ist mein Grund ;)
    Viele Grüße aus Münster!

  113. Sonne

    … meine Tochter (10), ist mit im Boot. Meine andere Tochter (8), probiert alles, isst aber auch alles.
    Mein Mann: er ist unbelehrbar! Ich verzweifle regelrecht. Er lässt mich zwar machen (seit über einem Jahr) Aber dennoch null Einsicht und oft auch wirklich beklemmende Situationen bei Familienfesten. Von allen nur Kopfschütteln, Unverständnis, Intoleranz… bis hin zu abfälligen Bemerkungen. Auch den Kindern gegenüber. Ich möchte es schwarz auf weiss. Hier liebe Schwiegermutter: meine Kinder werden davon nicht krank! Es schwächt nicht ihr Immunsystem und sie wachsen trotzdem unaufhörlich weiter aus ihren Schuhen… Ihnen fehlt es an Nichts!
    Diese Bücher sollen mir dabei eine Hilfe sein!!!
    Danke!

  114. Yasmina

    Hej :)

    ich bin seit mehreren Jahren Vegetarierin und versuche mehr und mehr ganz auf tierische Produkte zu verzichten. Für mehr Hintergrundinformationen wäre das Buch also optimal um nicht mehr rückfällig zu werden.

    Ach so, ich bewerbe mich um das Buch “Ab heute Vegan”

    Lieben Gruß,
    Yasmina

  115. Jana

    Ich würde mich sehr über “Ab heute vegan” freuen. Ich erhoffe mir von dem Buch schlichtweg eine umfassende Informationsbasis, um endlich souverän auf Gegenargumente meiner Familie und Freunde reagieren zu können und schließlich auch mich selbst schlussendlich zu überzeugen, dass der gewählte Weg der richtige ist. Ich bin grad erst in den Startlöchern zu einem hoffentlich veganen Leben und bin noch hart am Bekämpfen all der kleinen Zweifel und Unsicherheiten in mir.

  116. Lena

    Hallöchen,
    meine Schwester reist grad vegan und mit dem Fahrrad um die Welt und ich lese immer ganz neidisch, was es da für superleckere Köstlichkeiten gibt. Über das “The Lotus and the Artichoke” Buch würde ich mich riiiiiiiesig freuen, um ein bisschen das Fernweh zu vertreiben, weil der Geldbeutel grad nicht mehr als ein paar Sojabohnen für mein heutiges Projekt: Selbstgemachten Gegen-das-Fernweh-Tempeh hergibt.

    Liebe Grüße (ganz besonders an alle daheim gebliebenen)

    Lena

  117. Ina

    Liebe Sarah,

    ich bin wahnsinnig gespannt auf das neue Buch und würde mich sehr über ein Exemplar freuen, damit ich wieder etwas zum Herzeigen und Vorstellen auf meinem Blog habe …

    LG

  118. rumburak73

    hi, ich würde mich jetzt mal in beide lostöpfe werfen wollen. ich bin seit einem halben jahr vegan und die entscheidung war die beste meines lebens. 39 jahre zu lang gewartet. ich lerne gern dazu und da ich selber koche und gern experimentiere, auch eigene rezepte erstelle, die selbst mein umfeld begeistert (die fleischessenden), sauge ich jede möglichkeit auf, mehr zu lernen. ich bin erstaunt, wie ich doch mit leuten über vegan ins gespräch komme, von denen ich es nicht gedacht hätte. und es kommen immer wieder leute, die mal probieren wollen und begeistert sind. daher nutze ich viele, viele möglichkeiten, mehr über diese lebensweise zu lernen.

  119. Hopfi

    Ich wollte gerade schreiben, warum ich das Buch “ab heute vegan” haben will, aber ich sehe ich bin zu spät dran. dann kauf ich es mir eben. Dennoch möchte ich sagen warum:

    Ich hätte das Buch gerne, weil ich gerade radikal von Fleischfresser auf Vegan umstellen will. Habs heute direkt verkackt und die angebotene Hefeschnecke gegessen, so ein Mist. Damit ich in Zukunft besser aufpasse, und es auch schaffe unterwegs oder als Gast durchzuhalten hätte ich mir das Buch gewünscht.

  120. Tami

    Hi, ich würde mich auch über jedes der beiden Bücher sehr freuen.
    Ich bin seit 4 Monaten Veganerin und dein Blog und die vielen wunderbaren Rezepte dort haben wesentlich zu meinem Durchhalten beigetragen :D.
    Ich liebe es zu kochen und vorallem neue Sachen auszuprobieren (deswegen das Kochbuch) und ich würde gerne noch mehr gute Argumente haben um Andere für Veganismus/ Vegetrismus begeistern zu können (deswegen das andere Buch) ;).
    Liebe Grüße, Tami

  121. Linda

    Ich freue mich sehr, dass Dir unser Buch gefällt! Und das von Justin ist sowieso auch wundertoll. Ich nehme nicht an der Verlosung teil, da ich natürlich schon beide Bücher besitze und sowieso der Termin schon agelaufen ist. Aber ich schicke Dir liebe Grüße nach Brasilien!!!

Kommentar hinzufuegen