Naehrwert?

Print Friendly

Eigentlich esse ich immer das, worauf ich Lust hab. Doof allerdings, wenn auf einmal der Kreislauf komplett aussetzt und man sich fragt, was das soll. Muss nicht am Essen liegen, aber könnte vielleicht irgendeine Mangelerscheinung sein, beschloss ich. Aus diesem Grund habe ich mir gestern ein paar Gedanken zu “ausgewogener” Ernährung gemacht. Ernährungsplan? Schnick schnack. Aber zu wissen, welche Lebensmittel man als Veganer/in vielleicht doch mal häufiger zu sich nehmen sollte (und ich rede jetzt natürlich nicht von “nur Pommes” vs. “nur Salat” oder dem allseitsbekannten B12-Mangel), kann auch nicht schaden. Dabei bin ich auf eine sehr interessante PDF-Datei gestossen. Einigen von euch mag das alles bekannt sein, anderen nicht. Ich fand’s jedenfalls ganz informativ, auch ohne Nährwerttabellen lesen. Was man am Ende daraus macht bleibt so oder so fraglich. Schließlich will wohl kaum jemand nach Tabellen essen.

Wie dem auch sei. Lest! Und wenn Ihr nicht lesen wollt, schaut hier:

gepostet am by Sarah in Alles Andere, Blog

Kommentar hinzufuegen