Pizza Calzone

Riesenteigbonbons!

 

 

    • 1 Packung Tomatensauce
    • 1 (rote Spitz)Paprika
    • 1/2 kleine Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 150g Champignons
    • 100g Tomaten
    • ca. 100g veganen Käse
    • 6 Scheiben Tofuwurst oder veganen Schinken
    • Pizzateig

 

 

Den Teig zubereiten – entweder ihr nehmt eine Packung Pizzateig oder findet hier eine Anleitung zum selber machen. Dann den Teig auf einer mehligen Fläche ausrollen und in drei gleich große Stücke schneiden. Die Tomatensauce anrühren (entweder schon gewürzte kaufen oder noch selber würzen) und auf dem Teig verteilen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Tomaten, Champignons, Zwiebel und Paprika klein schneiden. Den Knoblauch hacken.Veganen Käse reiben. Die Tofuwurst gegebenenfalls in Scheiben schneiden. Nun jeweils die Hälfte eines Teigstücks mit allen Zutaten belegen. Dann die andere Seite des Teigs drüber klappen und gut zudrücken.

Die Pizzen für 20 Minuten überbacken. Wer mag, kann nach der Hälfte der Zeit noch etwas geriebenen veganen Käse drüber streuen und dann dementsprechend nochmal 10 Minuten überbacken.

Comments 4

  1. Anna
    Reply

    Mmmmhnomnomnom!

    13 Januar, 2011
  2. Pizza liefern lassen? » Hamburg is[s]t vegan » Vegan essen in Hamburg – zu Hause und unterwegs.
    Reply

    […] und Wurst verarbeiten. Tolle Rezepte gibt’s unter anderem bei VeganGuerilla, zB. *nomm nomm* Calzone Verbreite den veganen […]

    23 Oktober, 2011
  3. Magdalena Penn
    Reply

    auch sehr lecker mit reismozzarella:)

    2 April, 2012
  4. Wochenrückblick | Zwischen Moos und Blatt …
    Reply

    […] rote Grütze und Haferflocken. Kichererbsencurry. Reis mit Gemüse. Apfelmus vom letzten Jahr. Vegane Calzone mit Räuchertofu, reichlich Knoblauch, Pilzen und Wilmersburger Pizzaschmelz – verdammt […]

    6 Mai, 2013

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.