Radicchio- Feigen- Salat

In den letzten Wochen landete dieser Salat öfter mal bei mir auf dem Teller… Grund genug, ihn mit euch zu teilen.

zutaten

 

 

    • ein paar Blätter Radicchio
    • 1 getrocknete Feige
    • 1/2 Möhre
    • 2-3 dünne Scheiben Zwiebel
    • etwas Feldsalat
    • 1/2 Rote Bete
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Olivenöl
    • Optional: etwas Zucker

zutaten

Den Radicchio und die Rote Bete  in dünne Streifen schnippeln. Die Möhre raspeln. Die getrocknete Feige in kleine Stückchen schneiden. Alle Zutaten mit etwas Feldsalat vermengen. Salzen, pfeffern und etwas Olivenöl hinzugeben.

Die Zwiebelscheiben kurz anbraten oder alternativ mit etwas Zucker karamellisieren und über den Salat geben.

Comments 3

  1. Fleur-Léon
    Reply

    Ouh lala, das sieht sehr gut aus! Und hört sich super lecker an. Wird demnächst nachgekocht!
    Liebst E.

    1 November, 2013
  2. Klaus-Peter Baumgardt
    Reply

    Radiccio und Obst geht recht gut zusammen – und sieht auch gut aus ;-)

    Ich hatte ihn kürzlich mit einer Sahne-Himbeersuace gemacht.

    2 November, 2013
  3. Anna
    Reply

    Feigen im Salat! Hammer Idee!

    18 Juni, 2014

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.