Suppen

Konfetti- Suppe

Schmuddeliges Herbstwetter, eine feuchte Kälte, die direkt unter die Klamotten kriecht und grauer Himmel – dieser Zustand vor meiner Haustür löst bei mir jeden Herbst eine große Suppenlust aus und ich könnte mich zu dieser Jahreszeit ausschließlich von unterschiedlichen Süppchen ernähren. Damit bei so viel grau und kalt etwas Farbe ins Leben kommt, habe ich heute eine bunt dekorierte “Konfetti”- Suppe auf Basis von Waldpilzen, Kartoffeln und Kokosmilch für euch. Bon Appetit!

ANZEIGEN

Schwarzwurzel- cremesuppe

Schwarzwurzeln landen viel zu selten auf meinem Teller. Das liegt vermutlich daran, dass die Dinger in der Verarbeitung -dank des klebrigen Drecks den sie an den Fingern hinterlassen- eigentlich eher den Namen klebrige Nervwurzeln verdient haben, zumindest wenn man größere Mengen davon braucht. Plastik Handschuhe beim Kochen verhelfen hier zwar Abhilfe, wobei man so natürlich direkt sinnlosen Plastikmüll mit produziert. Daher mein eigennütziger Tip heute: Kocht doch einfach mal nur für euch selbst, dann schrubbt ihr auch nicht ewig an euren Händen rum. ANZEIGEN

Popeyes Soup

In einem Anfall von extremen Spinat-Hunger habe ich mir diese Spinatcremesuppe gebastelt und war mit dem Ergebnis überaus zufrieden. Bevor ich für heute Abend direkt die nächste Portion davon zubereite, gibt es jedoch erstmal das Rezept für euch…

ANZEIGEN

Karotten- Couve- Suppe

Die Kombination von Couve (brasilianischem Grünkohl), Möhre und Süßkartoffel ist während des brasilianischen Winters (auch wenn der nicht lange wirklich kalt war) ein paar Mal auf meinem und den Tellern meiner Mitbewohner gelandet.

Auch wenn am anderen Weltende vermutlich gerade nicht die passende Temperatur für Suppe herrscht halte ich dieses schnell zubereitete Gericht trotzdem an dieser Stelle fest. Der nächste Winter kommt bestimmt. 

ANZEIGEN

Rohe rote Suppe mit Curry

Beim nächtlichen Aufräumen meines Blog-Backends fallen mir immer mal Überraschungen in Form von leckeren Rezept-Ideen in die Hände. Hier also mal wieder etwas aus der Kategorie irgendwann einmal zubereitet, Blogeintrag aufgrund von Zeitmangel unvollständig gespeichert und dann niemals ganz fertig gestellt und gebloggt. Dazu gehört auch diese rohe Suppe, die schon seit Ewigkeiten vernachlässigt dort schlummert…

ANZEIGEN