Spargel-Mango-Salat

„SPARGELsalat? Ich ess dann einfach um den Spargel herum!“ Spargel ist wohl nicht unbedingt das Lieblingsessen von meinem Freund. Gegessen hat er ihn dann aber trotzdem und fand es, glaube ich, auch nicht so schlimm. Ich wiederrum mag Spargel recht gerne und fand den Geschmackskontrast von diesem kombiniert mit Mango toll. Aber urteilt am besten selbst…

 

 

Für 2 Personen als Beilagensalat oder Vorspeise.

    • 250g grüner Spargel
    • 1 Mango
    • 1 Limette
    • 1 rote Chilischote
    • 2 TL Ahornsirup
    • 2 EL Öl
    • 1/2 rote Zwiebel
    • Salz
    • 1/2 Bund Basilikum

 

 

Den Spargel waschen und die Endstücke abschneiden. Den Spargel nun in etwa 3cm lange Stücke schneiden. Die Spitzen von den restlichen Spargelstücken trennen. Salzwasser kochen und die Spargelstangen (nur die ohne Spitzen) 3 Minuten garen. Dann die Spitzen dazugeben und nochmal 3-4 Minuten bissfest kochen. Anschließend abschrecken.

Chilischote und Zwiebel klein schneiden. Die Mango ebenfalls schneiden.

Die die Sauce die Limette pressen und den Saft mit dem Ahornsirup, Öl, etwas Salz und der Chili vermengen.

Dann den Spargel, Zwiebel und Mango mit der Sauce vermischen. Jetzt nur noch Basilikum drüber streuen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.