The Guerilla Weekly 12

Print Friendly

#1 Making the connection
Die Vegan Society produzierte in Zusammenarbeit mit environmentfilms.org einen etwa halbstündigen Kurzfilm. Gut gemacht und sehenswert!

#2 Entlaufene Kuh: “Yvonne” narrt ihre Jäger
Seit einigen Wochen ist die Kuh Yvonne durch bayrisches Waldgebiet unterwegs. Nun wurde sie zum Abschuss freigegeben. Ein Team von Tierrettern des Gutes Aiderbichl versucht nun den Jägern, die im Auftrag des Landratsamtes mit scharfer Munition unterwegs sind, zuvor zu kommen und Yvonne auf ihren Hof zu bringen.

#3 Veganes Grillen Hamburg
Am Sonntag ist es schon wieder soweit: das nächste vegane Grillen im Schanzenpark steht an. Gegrillt wird auch bei Regen (unter einem Pavillon) und der Treffpunkt ist wie immer um 14 Uhr am Ausgang S/U-Bahn Sternschanze. Mehr Infos zum Grillen findet ihr hier.

#4 Frühstücksclub im Gänge4tel
Eine Fress-Veranstaltung kommt selten allein und so findet ebenfalls an diesem Sonntag (11-17 Uhr) auch wieder der Frühstücksclub im Gängeviertel statt. Schade, dass das ständig auf einen Termin mit dem Grillen fällt, so viel kann ich doch gar nicht an einem Tag essen… :(

#5 Vokü & Filmvorführung im Café Knallhart
Heute abend (Samstag, 6.8) Veranstaltet die Tierbefreiung Hamburg im Café Knallhart (Campus, VMP 1) eine Vokü inklusive Filmvorführung. Gezeigt wird die ARTE-Doku “Rebellen im Namen der Erde” (Ausschnitte aus dem Film findet ihr hier.)

#6 “Tofu: Fast wie Fleisch”
Mal vom Titel abgesehen ein ganz anständiger Artikel der Zeit über den “boom der Tofubranche”.

#7 Video vom Vegan Vegetarischen Sommerfest in Berlin & dem Veganz in Berlin
Ein kurzer Bericht über das Vegan Vegetarische Sommerfest am letzten Wochenende sowie dem “Veganz” ist bei berlin.tv zu finden.

#8 Gewinne das 10 000ste Exemplar von “Vegan lecker lecker”…
…sowie “Vegan!”, “Vegan Wondercakes” und ein Shirt! Wo? Auf der Facebook-Seite von roots of compassion.

#9 Die Überfischung der Meere
Als Abschlussprojekt an einer Kunsthochschule eingereicht. Technisch ganz nett gemacht, auch wenn ich mir ein anderes Fazit gewünsch hätte ;) Doch seht selbst.

#10 Rohkostbücher zu gewinnen
Auch bei mir gibt es zur Zeit wieder etwas zu gewinnen, nämlich 25 Sets mit jeweils zwei Rohkostbüchern. Mitmachen könnt ihr hier noch bis Dienstag Abend um 18 Uhr.

#11 Fundstück der Woche
Schon unzählige Male bin ich im Supermarkt an diesen Riegeln vorbei gelaufen, da ich davon ausging, dass sie wie die meisten Nussriegel wohl Honig enthalten würden. Weit gefehlt, denn dem ist nicht so, da für die Firma Mühlenbach ihre Produkte mit Reissirup und/oder Agavendicksaft süßt. Erhältlich sind die Riegel in den Varianten “Paranuss”, “Krokant”, “Mandel” und “Kirsche-Blaubeere” (…und zumindest die ersten Beiden dieser Auflistung sind sehr lecker – den Rest werde ich bei Gelegenheit probieren!).

gepostet am by Sarah in Alles Andere, Blog

2 Antworten auf The Guerilla Weekly 12

  1. Katja

    Danke für das Teilen des Films der vegansociety! Ich dachte die ganze Zeit: “Ja, ja, JAAA! Vegan sein ist so toll! So wichtig!” :-)

  2. Homeveganer

    Danke für deine wöchentlichen Link-Tipps! Ich entdecke immer wieder was neues. PS: Die Kuh wird doch erstmal nicht abgeschossen.

Kommentar hinzufuegen