The Guerilla Weekly 4

Print Friendly

#1 “We are Vegans” in der Maxi
Vor einigen Wochen startete mein Freund (und Fotograf) das Projekt “We are Vegans”. Sechs seiner Portraits schafften es nun in die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Maxi. Erfreulicherweise kommt in dem mehrseitigen Artikel “Wir l(i)eben vegan” unter anderem auch Hanna von Hamburg is[s]t vegan zu Wort. Obendrein ist der Artikel überraschenderweise durchweg positiv, wenn man mal von einigen Zeilen über die Deutsche Gesellschaft für Ernährung absieht. Daumen hoch deshalb für alle Beteiligten, besonders natürlich für den Herrn Fotografen im Nachbarzimmer.

#2 Eröffnung von Denn’s Biomarkt in der Schanze
Hamburg ist seit gestern um einen Biomarkt reicher! Da ich natürlich neugierig war, welche veganen Lebensmittel mich dort wohl erwarten mögen, habe ich mich heute vormittag direkt auf den Weg gemacht. Neben einer großen Auswahl an Aufstrichen, Nüssen, Trockenfrüchten, Sojadrinks etc. (also allem, was man auch in den meisten anderen Reformhäusern findet), versteckten sich in der Kühltruhe diverse Sorten Sojaeis (ich bin kein großer Freund von Eis, deshalb habe ich keins gekauft ;)), Humus und einige Produkte der Firma “Nordwind-Tofu” sowie Lupinen-Filets/-Schnitzel etc. von “Alberts“. Lupinen-Filet und Erdnuss-Tofu-Stäbchen sind auch direkt in meinen Korb gewandert und ich werde sie im Laufe des Wochenendes mal ausprobieren. Weiterer Pluspunkt ist im Übrigen, neben dem recht großem Sortiment, dass es Mittwochs 6% Studentenrabatt (gegen Vorlage eines Studentenausweises) auf alle Einkäufe gibt.

#3 Es sollte viel mehr umsonst geben!
Deshalb finde ich es umso toller, dass mir Keimling Bücher zur Verlosung zur verfügung gestellt hat, die ihr nun gewinnen könnt. Wie? Das erfahrt ihr hier.

#4 Easy Meal Ideas of The Ages
In dieser Woche gibt es auch wieder Neues vom Vegan Black Metal Chef – sehr unterhaltsam :)

#5 Veggie Street Day in Stuttgart – 12. Juni
Leider etwas weit von Hamburg aus, aber alle, die etwas näher an Stuttgart wohnen, sollten die Chance nutzen und sich am Sonntag die Bäuche mit leckerem Essen beim Veggie Street Day vollschlagen.

#6 Australien plant Abschuss Hunderttausender Kamele
Ich frage mich immer wieder, woher Menschen ihre [beschissenen] Ideen nehmen. Innerhalb der kommenden Wochen will Australien ein Gesetz verabschieden, welches die Ausgabe von CO2-Zertifikaten für jedes getötete Kamel festlegen soll. Warum? “Mit dem Abschlachten rülpsender Kamele will Australien zur Klimarettung beitragen.” S E R I O U S L Y ? (Den Artikel dazu gibt es hier.)

#7 What the…
Ähnlich absurd ist auch die nächste Meldung: Geklonte Kühe in Argentinien und China sollen nun dazu eingesetzt werden menschliche Muttermilch herzustellen. Sagte ich schon so etwas wie “Aaaargh!”?

#8 Demo gegen Fleischkonsum & Mastanlage // München
In München findet morgen (Sonntag, 11 Juni, 15 Uhr) eine “Demo gegen den Fleischkonsum und gegen die Mastanlage bei Freising” statt. Details findet ihr hier.

#9 The Black Fish
Endlich mal eine Organisation, die es auf Walfänger im Raum Island und Norwegen abgesehen hat! “The Black Fish” wurde im August letzten Jahres gegründet und sucht nun Verstärkung für die erste [vegane] Schiffs-Crew (das Essen auf dem Schiff wird ausschließlich vegan sein). Alles zu den geplanten Kampagnen und Neuigkeiten findet ihr auf theblackfish.org.

#10 Morrissey makes festival go meat-free
Das liest sich schon viel besser als Klon-Kuh und tote Kamele: “Festival organisers had long ‘dreamed’ of booking Morrissey, they said. ‘Many months we worked on it, for weeks we waited for an answer, many nights were spent sleepless.’ At last, the former Smiths singer agreed, but with one stipulation: on the day he performs, the festival will be meat-free. Bosses called it ‘a welcome catering challenge’.” Schade, dass der Mann nicht vegan ist. Zum Artikel.

#11 Fundstück der Woche
…und es ist schon wieder etwas süßes – und das zu recht, denn es handelt sich um unglaublich leckere “Dairy Free Organic Fresh Truffles” von Booja-Booja. Zugegebenermaßen – vegane Trüffel sind teuer und eigentlich kaufe ich sie aus diesem Grund nie. Bei meiner letzten Bestellung bei alles-vegetarisch konnte ich jedoch nicht wiederstehen und habe zwei Mini-Packungen (Probiergröße) bestellt: “Raw Raspberry Chocolate” & “Italian Hazelnut”. Mjam!
Booja Booja Trüffel

gepostet am by Sarah in Alles Andere, Blog

Antwort auf The Guerilla Weekly 4

  1. Frau Hase

    mhhhhhhhhh ich liebe! booja booja. sind ja auch Roh…. Himbeer sind die besten…

    Das Eis ist auch gigantisch :-)

    lass es dir schmecken.

    liebste grüße
    Frau Hase

Kommentar hinzufuegen