The Guerilla Weekly 7

Print Friendly

Bepackt mit mehreren Stunden, neuem sowie altem, allerdings in beiden Fällen sehr sehenswertem, Doku-Material sowie ein paar Hamburg-Terminen fürs Wochenende geht The Guerilla Weekly nun schon in die siebte Runde.

#1 Arte Themenabend – “Schmutziges Öl”
Vor ein paar Tagen bekam ich von einem Leser eine Mail mit dem Hinweis (vielen Dank dafür!) auf den Arte-Themenabend zum Thema “Schmutziges Öl”. Natürlich war ich neugierig und schaute mir direkt “Abgefackelt – wie Ölkonzerne unser Klima killen” und “Profit um jeden Preis” an (beide findet ihr in voller Länge in der Arte-Mediathek, siehe Links). Beide Dokus sind etwa 50 Minuten lang und drehen sich um, wie ihr Name und der des Themenabends schon verrät, die katastrophalen Auswirkungen der Ölförderung auf die Natur, Menschen und das Klima.

#2 H2Oil
Passend zum Thema übrigens auch: eine Doku über die Kanadischen Teersande (erschienen 2009), namens H2Oil. Hier der Trailer:

#3 Veganes Grillen #4
Die Zeit rast und am Sonntag (3. Juli, 14 Uhr) ist es schon wieder so weit: bereits das vierte vegane Grillen (Schanzenpark, Hamburg) steht an. Genauere Infos findet ihr wie immer hier.

#4 Buchvorstellung und Soli Vokü im Café Knallhart
Diejenigen unter euch mit der Gabe schnell genug zu verdauen haben am Sonntag um 20 Uhr direkt eine weitere Möglichkeit sich die Bäuche vollzuschlagen, nämlich bei der Tierbefreiungsvokü im Café Knallhart (auf dem Campus). Außerdem findet im Rahmen der Vokü eine Vorstellung des Buchs “§278a: Gemeint sind wir alle! Der Prozess gegen die Tierbefreiungs-Bewegung und seine Hintergründe” mit dem Herausgeber Christof Mackinger statt. Genauere Informationen findet ihr hier.

#5 Interview mit einer Schlachthauspraktikantin
Die Albert Schweitzer Stiftung veröffentlichte vor einigen Tagen ein Interview mit einer vegan lebenden Tiermedizin-Studentin, die im Rahmen ihres Studiums ein Pflichtpraktikum in einem Schlachthaus absolvieren musste. Schon beim Lesen liefen mir reihenweise Schauer über den Rücken und ich frage mich, wie sie diese drei Wochen überhaupt überstanden hat ohne völlig auszurasten.

#6 End:civ
Eine weitere Dokumentation über unsere “schöne neue Welt”. Auch diese Doku ist inzwischen bereits ein Jahr alt und inzwischen sogar mit deutschen Untertiteln komplett auf Youtube zu finden:

#7 Green
Ein weiterer Film, der ebenfalls nicht neu, dafür aber umso berührender ist: Green – die Geschichte eines Orang Utan Mädchens, das Opfer der Abholzung des indonesischen Regenwaldes wurde. Der Film zeigt die letzten Tage der Affendame und ist in voller Länge (48 Minuten) hier zu sehen.

#8 Fundstück der Woche
Eine kleinere Aufmunterung zum Schluss, damit ihr bei den ganzen Dokus nicht in völlige Depressionen verfallt: Ingwer-Marzipan-Konfekt von Alnatura. Ingwer-Marzipan ist schon eine recht eigenwillige Kombination, dachte ich beim Entdecken der Packung. Beim ersten Bissen schien sich dies zu bestätigen, nach einer halben Packung hingegen muss ich dann doch sagen: lecker.

gepostet am by Sarah in Alles Andere, Blog

Kommentar hinzufuegen