Trockenobst-Nuss Snack II // Erdnuss & Dattel

Trockenobst-Nuss Snack II // Erdnuss & Dattel




Print Friendly

Es gibt Dinge, die gewöhnt man sich recht schnell an und kann dann gar nicht mehr damit aufhören: so zum Beispiel das Mischen von verschiedenen Trockenfrüchten und Nüssen, um leckere kleine Riegel, Kugeln, Dreiecke oder was auch immer zu bekommen…aber hey, es gibt schlimmere Angewohnheiten.

 

 

    • 200g getrocknete Datteln
    • 80g Erdnüsse (ungesalzen)
    • 40g Haferflocken
    • 45g Rosinen
    • 2 EL Erdnussbutter

 

Die Erdnüsse, Datteln, Haferflocken und Rosinen mit Hilfe eines Küchenhexlers zerkleinern. Die Erdnussbutter dazugeben und ein weiteres Mal gut durchmischen, so, dass eine gleichmäßige Masse entsteht.

Nun mit den Händen Bällchen aus der Masse formen. Falls diese leicht bröselig sind entweder alles noch kleiner hexeln oder den Anteil der Trockenfrüchte erhöhen. Alternativ könnt ihr auch noch etwas Sirup (z.B. Ahornsirup oder Agavensirup) oder mehr Erdnussbutter verwenden.

Für etwa eine halbe Stunde kalt stellen und am besten auch danach im Kühlschrank aufbewahren.

gepostet am by Sarah in Desserts & Suesses, Rezepte

3 Antworten auf Trockenobst-Nuss Snack II // Erdnuss & Dattel

  1. Homeveganer

    Jetzt habe ich genug Anregungen für meine Verpflegung bei der nächsten Radtour von euch bekommen. Danke.

    Jetzt muss ich nur noch das “Transportproblem” lösen. Habe ja keinen Kühlschrank in der Satteltasche und will zwischendurch auch keinen Agavensirup an meinen Händen kleben haben :-) Aber lecker sieht’s auf jeden Fall aus!!!

  2. Sarah

    Bitte bitte :) Ich denke, wenn es sich nur um ein paar Stunden handelt zergehen die nicht direkt, außer es ist so ein richig heißer Sommertag. Bei Hamburger Wetter geht’s ihnen unterwegs in einer Brotdose auf jeden Fall gut ;) Ansonsten kannst du vielleicht versuchen größere Kugeln oder Riegel zu formen und diese dann einzeln einwickeln (Frischhaltefolie oder so).

  3. Pingback: “Gesunde” Pralinen mit Nüssen und Trockenfrüchten | Naschen mit der Erdbeerqueen

Kommentar hinzufuegen