Tropical-Smoothie

Tropical-Smoothie




Print Friendly

Seit Wochen, vielleicht sogar Monaten, überlege ich, ob ich meinen Blog um eine Kategorie erweitern möchte – nämlich mit Smoothies, Säften & co. Der Grund, warum ich überhaupt so lange darüber Nachdenke ist genauso einfach wie die Smoothie-Zubereitung selbst: einen Mixer anstellen kann schließlich jeder und so kam mir diese Kategorie zunächst irgendwie zu banal vor. Da ihr nun diesen Blogeintrag lest, vermutet ihr vielleicht schon, dass ich mich dann doch für das Posten von Getränke “Rezepten” entschlossen habe, unter anderem, weil Smoothies eine der schmackhaftesten Varianten sind Obst zu sich zu nehmen, sich ganz nebenbei auch super als Frühstück eignen (oder Ergänzung, für diejenigen die morgens etwas mehr Hunger haben) und ich sie einfach liebe.

 

 

    • 1/2 Honigmelone
    • 1 Mango
    • 1 Banane
    • ca. 100ml Kokosmilch
    • ca. 10 Eiswürfel

 

 

Ergibt etwas mehr als einen Liter Smoothie / 2 große Gläser.

Honigmelone, Mango und Banane schälen, in Stücke schneiden und in einen Standmixer geben.

Eiswürfel und etwas Kokosmilch ebenfalls in den Mixer schütten. So lange mixen, bis ihr eine schön gleichmäßige cremige Masse habt.

Die Deko besteht übrigens aus klein gehackter Minze (und Honigmelone).

gepostet am by Sarah in Rezepte, Smoothies, Saefte & co.

3 Antworten auf Tropical-Smoothie

  1. Anna

    sehr, sehr leckerer Smootie, kann ich nur empfehlen! =)

  2. Hannah

    Super lecker lecker und bringt mich immer wieder in Schwung !

  3. Marc

    Hey Sarah,
    vielen Dank für den Smoothietipp.
    Habe eben auf der Suche nach ein paar neuen Rezeptideen direkt Deinen Blog gefunden.
    Der Tropical sieht köstlich aus.
    Ich share Dein Rezept gerade mal auf meiner FB-Fanpage.
    Liebe Grüsse und schmecken lassen ;-)

Kommentar hinzufuegen