Review & Verlosung: Live and Let Live (DVDs)

Untitled-1

WERBUNG

Den Film Live and Let Live von Marc Pierschel wollte ich schon seit den ersten Kinovorführungen in Deutschland unbedingt sehen (er läuft im Übrigen auch noch in den nächsten Monaten in ein paar Städten, Termine siehe hier). Da ich vorübergehend in Brasilien lebe, war dies jedoch leider nicht möglich…bis ich vor ein paar Tagen dann doch die Chance hatte (im digitalen Zeitalter finden sich ja zum Glück auch andere Wege). Jedenfalls ist Live and Let Live mittlerweile auch auf DVD (mit Untertiteln in 13 Sprachen und einer Stunde extra Material) und als Stream/Download bie Vimeo erhältlich.

Live and Let Live zeigt anhand von vielen Interviews verschiedener Wissenschaftler und Philosophen (unter anderem Melanie Joy, Will Potter, Tom Regan und Gary Francione) was „leben und leben lassen“ eigentlich bedeuten sollte. Um dies zu illustrieren zeigt der Film, über die Interviews mit bekannten Veganer/Innen, die persönlichen Motive für Veganismus und den Lebenswandel von verschiedenen Menschen, wie zum Beispiel vom veganen Chefkoch Aaron Prinz Lui und Jan / Hof ButenlandJack LindquistAdams, welcher früher als Schlachter arbeitete, dem professionellem Bahnradfahrer Jack Lindquist sowie Jan Gerdes und Karin Mück und der Gründung von Hof Butenland. Die Interviewpartner sind toll gewählt, zeigen eine facettenreiche Bewegung und viele gute Gründe für Veganismus. Dementsprechend werden nicht nur ethische Gründe für ein veganes Leben aufgezeigt, sondern ebenso ökologische sowie gesundheitliche. So werden auch andere wichtige Themen beleuchtet, welche ebenso mit unseren Kaufentscheidungen einhergehen, darunter zum Beispiel Arbeitsbedingungen bzw. fairer Handel und die Abholzung von Wäldern für Palmöl.

Gary FrancioneInsgesamt ist der Film sehr empfehlenswert (und kommt übrigens ohne Bilder von Tierqual aus) – für Veganer/Innen ebenso wie für (noch) nicht Veganer/Innen!

Wer jetzt neugierig ist, kann hier den Trailer anschauen.

 

Der YouTube-Channel von Black Rabbit Images bietet außerdem auch die Gelegenheit in ein paar weitere Filmausschnitte rein zu schauen.

Zum 30.000sten Vegan Guerilla Facebook „Like“ und weil der Film so toll ist gibt es außerdem auch wieder eine Verlosung (5 Live and Let Live DVDs!) für euch. Mitmachen könnt ihr bis zum 08.06.2014 (um Mitternacht, also auf den 09.06.), wie immer per Kommentar unter diesem Beitrag.

Danke an Marc Pierschel dafür, dass er diesen tollen Film gemacht hat und die DVD-Exemplare zur Verfügung stellt!

Print Friendly, PDF & Email

Comments 82

  1. Carolin
    Reply

    Der Film soll super sein :-)

    4 Juni, 2014
  2. danny
    Reply

    Super Sache, den Film zeigen wir auch bald in Neuss, mehr dazu wenn das Datum fest steht :))

    Am Montag schauen wir ihn uns erst einmal im kleinen Kreis an, ich bin schon sehr gespannt.

    LG
    danny

    4 Juni, 2014
  3. Sebastian
    Reply

    Glückwunsch zu den vielen Likes, weiter so mit den Rezepten! :)

    4 Juni, 2014
  4. Andrea Höhse
    Reply

    Weiter so!!!

    4 Juni, 2014
  5. Anna
    Reply

    herzlichen glückwunsch! ich freue mich immer, hier neues zu entdecken.
    ;)

    und den film wollte ich unbedingt noch schauen, würde mich also sehr über ne dvd freuen :)

    4 Juni, 2014
  6. Schickerel
    Reply

    Hui wie toll :)

    4 Juni, 2014
  7. Fräulein Schnu
    Reply

    …die Welt Schritt für Schritt ein kleines bisschen besser machen!

    4 Juni, 2014
  8. hannah
    Reply

    glückwunsch zum 30.000 like! bei uns wird der film leider nicht gezeigt, und wenn doch schaff ichs sicher wegen meiner tochter nicht hinzugehen. über ne dvd würd ich mich daher eher freuen :D

    4 Juni, 2014
  9. steffi
    Reply

    Aktiv für Tierrechte brauchen dringend Anschauungsmaterial…und die Steffi hätte ihn doch auch so gern…aber unabhängig davon (glaubt einem jetzt eh keiner ;) ) wünschen wir: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! :)

    4 Juni, 2014
  10. Daniel Weber
    Reply

    Toller Film, gerade auch wegen der Butenländer :)

    4 Juni, 2014
  11. Riek
    Reply

    Möchte ihn auch unbedingt anschauen!

    4 Juni, 2014
  12. Anna
    Reply

    Ich wuerde mich sehr ueber eine der Dvd’s freuen :-)
    LG & weiterhin eine spannende Zeit in Brasilien

    Anna

    4 Juni, 2014
  13. Nicole Knopp
    Reply

    Yeah, Glückwunsch für 30000 Likes!! <3
    Ich würde die DVD soooo gerne gewinnen!!

    4 Juni, 2014
  14. lalilei
    Reply

    Ich bin erst ganz neu auf deinen blog gestoßen und finde immer mehr was mich interessiert. Super Bilder zu den Rezepten! Was machst du eigentlich in Brasilien?

    4 Juni, 2014
    • Sarah
      Reply

      bin hier ein jahr für meinen master (lateinamerikastudien).

      4 Juni, 2014
  15. Anne
    Reply

    Herzlichen Glückwunsch zum 30.000! Wow, was für ne Zahl
    Aber kein Wunder, bei den leckeren Rezepten :)

    Ja und den Film würde ich auch wahnsinnig gerne mal sehen, nachdem ich erst gestern bei roheenergie drauf gestoßen bin.

    Viele Grüße

    4 Juni, 2014
  16. Reinhold
    Reply

    würde mich über den interessanten Film sehr freuen

    4 Juni, 2014
  17. Dana
    Reply

    Der Film ist super. Habe ihn in Leipzig im Kino gesehen und würden ihn gerne meiner Familie vorspielen!

    4 Juni, 2014
  18. Chiara Oriana
    Reply

    GRATULATION – und herzliche Glückwünsche für Dich und die nächsten 30 kilo -likes :)

    Und danke für die Einladung, ein so schöner und wertvoller Film.

    4 Juni, 2014
  19. Annika
    Reply

    Und noch ein Versuch! Vielleicht hab ich ja diesmal Glück? :)

    4 Juni, 2014
  20. Inken Jakob
    Reply

    Oh toll, den Film würde ich sehr gern anschauen. „Vegan!“ von Marc Pierschel war auch schon sehr gut!

    4 Juni, 2014
  21. Carolin
    Reply

    Den würde ich gern gewinnen und dann allen zeigen.

    4 Juni, 2014
  22. Sina
    Reply

    Freu mich für dich und die vielen Likes! Dein Blog ist eben einfach klasse :)
    Den Film will ich unbedingt sehen und weiter verleihen!

    4 Juni, 2014
  23. Carina
    Reply

    Ein notwendiger Film der den vielseitigen Nutzen einer veganen Ernährung, nämlich für die Tiere, die eigene Gesundheit und die Umwelt unterstreicht und das persönliche Glaubenssystem auf den Prüfstand stellt.

    Also her damit, damit noch mehr Personen in meinem Umfeld ihr Verhalten hinterfragen….

    4 Juni, 2014
  24. Homeveganer
    Reply

    Leben und leben lassen, ein wunderbares Motto!

    4 Juni, 2014
  25. Nicole Fischer
    Reply

    :> ♡♡♡

    4 Juni, 2014
  26. Mausflaus
    Reply

    den würd ich gern sehen… und gewinnen :)

    4 Juni, 2014
  27. Ali
    Reply

    Hey Sarah, ich will meine Ernährung
    umstellen und bin dabei auf deinen Blog gestoßen. Vegane Ernährung wird bei mir zwar etwas schwierig, da ich nicht alle Gemüsesorten esse und in einem Fleischhaushalt lebe. Dennoch will ich eine Veränderung und ich denke, der Film wäre ein sehr guter Anreiz dafür.

    Ich hoffe, ich finde auf deinem Blog einige leckere Rezeptideen, die mir helfen meine Ernährungsumstellung zu erleichtern.

    Liebe Grüße nach Brasilien :)

    4 Juni, 2014
  28. Ingrid
    Reply

    30.000 Likes – Glückwunsch! (Davon ist meine Seite noch meilenweit entfernt…). Ich würde mich auch sehr über die DVD freuen, das würde sich meine Familie vermutlich eher ansehen als „diese übertriebenen Schlachtvideos“.

    4 Juni, 2014
  29. Ingrid
    Reply

    Falls jemand meine Seite interessiert: http://www.eliminication.net. (hat nichts mit Essen, aber auch mit Nachhaltigkeit und bewusstem Leben zu tun)

    4 Juni, 2014
  30. Lars
    Reply

    Den Film würde ich nur zu gerne sehen

    4 Juni, 2014
  31. Maren
    Reply

    Würde mich freuen zu gewinnen! :)

    4 Juni, 2014
  32. lisa
    Reply

    Da mach ich mit! Der Trailer ist ja vielversprechend!

    4 Juni, 2014
  33. Nina
    Reply

    Danke für diese tolle Verlosung. Ich tät gern eine DVD gewinnen ;-)
    Sonnige Grüße und weiter so!
    Nina

    5 Juni, 2014
  34. Henrik
    Reply

    Danke für dein Engagement!

    5 Juni, 2014
  35. Ryan Bestford
    Reply

    Thanks for reviewing this. It looks awesome. Don’t enter me in raffle. I am going to buy the downloadable version.

    5 Juni, 2014
    • Sarah
      Reply

      im not sure if the downloadable version is also subtitled (the dvd definately is)…if you want i can ask the filmmaker, hes a friend of mine.

      5 Juni, 2014
      • Ryan Bestford
        Reply

        Hi Sarah, please let me know if the downloadable version has subtitles, thanks Ryan :)

        5 Juni, 2014
        • Sarah
          Reply

          he says unfortunately there are no subtitles when downloading the movie but theyre visible when youre streaming the film online.

          6 Juni, 2014
          • Ryan Bestford

            Thanks for checking for me.

            6 Juni, 2014
  36. Lea
    Reply

    Ich warte schon auf diesen Film seitdem ich das erste Mal davon gehört habe – einfach, weil es eine andere Art und Weise ist, das Thema anzugehen. Ich hoffe sehr, dass man damit noch die eine oder den anderen zum Nach- und Überdenken anregt.

    5 Juni, 2014
  37. Sarah
    Reply

    Wow, gratuliere zu den 30000! Bei der DVD Verlosung würde ich auch gerne mein Glück versuchen :-)

    5 Juni, 2014
  38. Bettina
    Reply

    Bestimmt sehr interessant! Würd mich freuen ;)
    Liebe Grüße!
    Bettina

    5 Juni, 2014
  39. Sebastian
    Reply

    Klingt interessant, würde ich mir gerne anschauen! :)

    5 Juni, 2014
  40. Line
    Reply

    Weiter so! Danke fuer dieses Gewinnspiel. *allen die Daumen drueck*

    5 Juni, 2014
  41. Sophie
    Reply

    Klingt echt interessant, den hätte ich auch gern!

    5 Juni, 2014
  42. Rahel
    Reply

    Herrlichen Glückwunsch zu so vielen Likes – die hast du dir aber auch echt verdient :)
    Der Film sieht echt gut aus, wäre auf jeden Fall ein Wanderobjekt :)

    5 Juni, 2014
  43. Kathrin
    Reply

    Dein Blog ist echt super, bitte mach weiter so! Für mich als vegane Neueinsteigerin ist er eine super Unterstützung!

    5 Juni, 2014
  44. Linda
    Reply

    Würde den Film auch gern schauen. Vielleicht kann ich meine Eltern eher dazu bringen Live and let live zu schauen als bspw. Earthlings.

    Liebe Grüße
    Linda

    5 Juni, 2014
  45. Mephistofules
    Reply

    Bin auch an Bord;-)

    5 Juni, 2014
  46. Sandra
    Reply

    Glückwunsch zu 30.000 likes! :-)

    Hoffe, ich kann den Film auch bald sehen. Vielleicht kommt er auch bald mal nach Bremen…

    5 Juni, 2014
  47. bömmi
    Reply

    bitte gerne ich.

    5 Juni, 2014
  48. Claudia
    Reply

    Gratuliere zu den 30000!
    Den Film würd auch auch gern mal sehen, bin also bei der Verlosung dabei ;)

    6 Juni, 2014
  49. Micha
    Reply

    Bei ’ner Verlosung bin ich doch dabei! :)

    6 Juni, 2014
  50. David
    Reply

    Die DVD mag ich auch :)

    6 Juni, 2014
  51. Elke
    Reply

    ich habe viel über die Doku gelesen und der Trailer macht Lust auf mehr.

    6 Juni, 2014
  52. Julia
    Reply

    Ich bin begeisterte Leserin deines Blogs :)

    6 Juni, 2014
  53. Lars
    Reply

    Ich würde auch gerne gewinnen!

    6 Juni, 2014
  54. holli
    Reply

    Die Kuh ist so süß

    7 Juni, 2014
  55. holli
    Reply

    Ich finde diese Kuh so süß

    7 Juni, 2014
  56. Eva
    Reply

    :) wie gern würde ich die dvd mein eigen nennen

    7 Juni, 2014
  57. Bianca Paloma
    Reply

    Der Film klingt super; den würd‘ ich mir gern komplett ansehen, um noch mehr über das Thema zu lernen und vielleicht auch meine Freunde mit überzeugenden Argumenten auf die ethisch und moralisch bessere Seite zu bekommen!

    7 Juni, 2014
  58. Ine
    Reply

    Danke für diese Review. Eine DVD wär super :D

    7 Juni, 2014
  59. Matthes
    Reply

    Der Trailer macht Lust auf mehr. Wahrscheinlich eignet sich das Teil auch um es Nochnichtveganern zu zeigen ohne dass die üblichen Abwehrreaktionen auftreten. Dank Dir für’s Draufaufmerksammachen!

    7 Juni, 2014
  60. Sonja
    Reply

    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen, der Trailer ist schon mal super!

    7 Juni, 2014
  61. marie itzek
    Reply

    Würde mich wirklich interessieren, hört sich sehr interessant und aufklärend an :)

    7 Juni, 2014
  62. Petra Martin
    Reply

    Würde den Film auch gerne haben. Eure Arbeit
    für die Tiere ist echt super!

    7 Juni, 2014
  63. Marian
    Reply

    Gratulation zu 30.000! Würde mich sehr freuen über eine der DVD’s!

    7 Juni, 2014
  64. jessi
    Reply

    Haben& so. Bitte :)

    7 Juni, 2014
  65. Marion
    Reply

    Bitte!

    7 Juni, 2014
  66. Angelo
    Reply

    Mache ich gerne mit. Bin auch auf FB zu finden
    LG

    7 Juni, 2014
  67. Lotte
    Reply

    Gerne :) Bei uns läuft der leider nicht im Kino :/
    Und 30.000 Likes? Wooooa! Supi!

    7 Juni, 2014
  68. Anna Milz
    Reply

    Glückwunsch zu 30.000 likes. Bei der Verlosung probiere ich gerne mein Glück!

    7 Juni, 2014
  69. Matthias Kirsch
    Reply

    Der Trailer ist super.

    7 Juni, 2014
  70. Carsten
    Reply

    Glückwunsch zu 30000 likes.
    Würde mich sehr über den Film freuen,hab nur gutes gehört.

    7 Juni, 2014
  71. steffi
    Reply

    oh, den film wollte ich unbedingt sehen auf einer veranstaltung zum thema bewusst leben, konnte aber an dem tag nicht. :(

    7 Juni, 2014
  72. Thilo
    Reply

    Bin auch neugierig darauf.

    7 Juni, 2014
  73. Natalie
    Reply

    Ich glaube, der Film ist super nur wird er leider das falsche Zielpublikum treffen. Anschauen werde ich ihn mir aber auf jeden Fall.

    7 Juni, 2014
  74. Heike
    Reply

    Möchte auch in den Topf:-D

    8 Juni, 2014
  75. kolle
    Reply

    Marc Pierschel 4 president! :)

    8 Juni, 2014
  76. jul
    Reply

    wow, 30.000! den film würd ich auch gerne sehen.

    9 Juni, 2014
  77. ina
    Reply

    den film würde ich versuchen, unter die leute zu bringen! zb screening an der uni!

    18 Juni, 2014

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.