Basics

Sopaipillas mit Kürbis

Darf ich vorstellen? Mein allerliebster Streetfood Snack aus Chile! Worum es sich dabei handelt ist schnell erklärt: Sopaipillas sind frittierte Brötchen, welche aus einem Hefeteig bestehen. In Zentralchile wird der Teig fast immer mit Kürbis zubereitet. Im Süden des Landes landen stattdessen oft gekochte Kartoffeln in der Teigmasse. Im Norden enthalten sie oftmals keine der beiden Zutaten. Auch in anderen südamerikanischen Ländern finden...

Read More

Deftige Mais-Fladen

Immer, wenn mein Freund in Chile irgendwas mit „Choclo“ ließt, hofft er, dass irgendjemand das Wort „Choco“ (bzw. Schokolade) falsch geschrieben hat. Dies ist allerdings nie der Fall, denn „Choclo“ ist das Wort, welches hier Mais bedeutet. Und Choclo steckt hier in wirklich vielen Speisen. So wächst auch meine Mais-Liste mit Rezepten, welche ich irgendwann […]

Read More

Pflaumen Erdnuss Energy Balls

Inzwischen bin ich gemeinsam mit meinem Partner nun seit gut drei Wochen in Chile unterwegs. Rezepte mit wenigen Zutaten gehören allerdings nicht nur auf Reisen zu meinen Favoriten. Da wir uns vor allem durch ländliche Regionen fernab der Ballungszentren des Landes bewegen, ist dabei stets selbst kochen angesagt. Denn ansonsten würde meine Ernährung zur Zeit vor […]

Read More

Seitan Chorizo

Seit einigen Wochen ist bei uns Zuhause immer Seitan-Sonntag. Mein Freund und ich haben uns vor einiger Zeit, als die Grillsaison sich langsam nährte, nämlich in den Kopf gesetzt eine perfekte Seitan-Wurst zu basteln. Eigentlich fing es damit an, dass der Mann auf die Idee kam, bei uns im Garten aus Tontöpfen einen Räucherofen zum kalt räuchern zu basteln. Gesagt, getan. Nach selbst geräuchertem Tempeh (großartig!) war dann jedoch Seitan an...

Read More