Pizzateig

In fertigem Pizzateig im Supermarkt ist ziemlich oft eine ganze menge Mist enthalten, wie zum Beispiel getrocknetes Eiweiß. Da fragt man sich doch, was das dadrin macht. Außerdem kann man den Teig zu Hause ohne viel Aufwand mit Sachen, die man höchstwahrscheinlich eh im Regal hat, auch einfach schnell selbst zubereiten.

Nussecken

Ich liebe jegliche Art von Nüssen. Doch leider gehören vegane Nussecken zu den Dingen, die man nicht käuflich erwerben, oder wenn, dann vielleicht maximal irgendwo bestellen, kann. Aus genau diesem Grund vermisse ich sie sehr. Deshalb: höchste Zeit für Nussecken!

Apfelkuchen

Eigentlich sind Äpfel nicht unbedingt mein Lieblingsobst. Aber: urplötzlich bekam ich Hunger auf Apfelkuchen. Der war dann auch gleich so lecker, dass ich a) direkt sehr viel davon gegessen habe und ich den b) nun wohl öfter machen werde.

Selleriebratlinge mit Rotkohl und Süßkartoffeln

Es ist schon etwas länger her, da aß ich im Backbord St.Pauli mein erstes Sellerieschnitzel. Da Sellerie eigentlich schon immer ein Gewächs war, dem ich eher skeptisch gegenüberstand, war ich zunächst eher unsicher, ob das bestellte Essen überhaupt die richtige Entscheidung war… Da ihr hier nun meine eigene Version des Sellerieschnitzels findet könnt ihr euch eins vielleicht schon denken: es war nicht nur so-la-la-lecker sondern extrem gut.

Close
2010 - 2021 Vegan Guerilla
Close