ARCHIVES

Alles Bohne!

Bohnen sind des Veganers bester Freund, wenn es auf eine Reise durch Lateinamerika geht. Dies gilt auch im schönen Chile, wo ich zur Zeit unterwegs bin. Auf den Märkten finden sich die unterschiedlichsten Sorten – winzig klein bis riesengroß: Feuerbohne, Stangenbohne, Riesenbohne, Brechbohne, alles Bohne! Auf unserer Reise befinden sich entsprechend gemeinsam mit unserem Campingkocher […]

Read More

Taquitos

Ahoi! Das heutige Rezept habe ich euch aus meinem letzten Urlaub mitgebracht. Als vegane Taquito-Version mit Bohnen und Kartoffeln landete die Speise bei mir das erste Mal im Süden Mexikos auf dem Teller. Sofort war ich von den kleinen frittierten Tortilla-Röllchen begeistert. Wieder Zuhause machte ich mich entsprechend an eigene Versionen des Gerichts. Meine dabei entstandene Lieblingsvariante der Speise möchte ich heute mit euch teilen....

Read More

Kalte Tacos mit Bohnen und Goldmais

WERBUNG (Kooperation mit Bonduelle) // Letzte Woche habe ich die paar vorhandenen Sonnenstrahlen genutzt um draußen ein Picknick-Rezept für Bonduelle zu kreieren. Da jedoch nicht jeder einen Grill zu Hause rumstehen hat und Lust, diesen bei einem Ausflug in den Park oder an den See zu transportieren, entwarf ich ein Rezept, für welches unterwegs nur noch ein Brettchen, Besteck, ein Messer und die, teils schon zu Hause vorbereiteten, Zutaten...

Read More

Vegan Grillen: Marinade, Dip & Salat

WERBUNG (Kooperation mit Braun) // Im heutigen Post erwarten euch gleich drei Rezepte rund um das Thema vegan Grillen: Einer meiner Marinaden-Favoriten mit meiner liebsten Chili-Sorte, ein fruchtig-herber Beilagensalat mit erfrischendem Avcoado-Limetten-Dressing sowie ein würziger Dip aus schwarzen Bohnen, welcher zusammen mit Tortilla-Chips ein toller Snack für zwischendurch ist und die Wartezeit auf das Grillgut verkürzt. Für die...

Read More

Nopales- Bohnen- Salat

Vor knapp einem Jahr bin ich aus Südamerika wieder nach Hamburg gekommen und quasi direkt in einer Küche gelandet, in der ich vermutlich mehr Zeit verbracht habe als zu Hause. Ohne jetzt groß auf den letzten Monaten herumkauen zu wollen, haben fast jeden Tag für Dutzende Menschen kochen und eine Menge 10+ Stunden Schichten vor allem dazu geführt, dass ich nach der Arbeit dann vor allem eins wollte: unter gar keinen Umständen auch noch für...

Read More