ARCHIVES

Gallo Pinto

Während ich an dem Text meines letzten Blogeintrags schrieb, fiel mir urplötzlich ein, dass ich seit Ewigkeiten kein Gallo Pinto gegessen (dt. gefleckter Hahn) habe. Am liebsten wäre ich direkt zum Supermarkt gerannt und hätte eingekauft, aber Sonntags ist das ja bekanntlicherweise eine nicht so gute Idee.... "Gefleckter Hahn? Das klingt ja scheisse nicht so lecker" denkt ihr jetzt...

Read More

Quiche – Mediterran

Es passiert mir immer wieder, dass ich von Rezepten nur noch das Bild oder nur meinen Notizzettel finde und das jeweils andere verschollen scheint. So auch geschehen bei dieser Quiche. Eigentlich wollte ich diesen Entwurf, in dem zuerst nur ein Bild vorhanden war, deshalb schon löschen, als plötzlich unverhofft das passende Rezept in meine Hände fiel... vielleicht sollte ich einfach öfter mal meinen Schreibtisch aufräumen!

Read More

Mie-Nudeln mit Gemüse & mit Mango gebackenem Tofu

Eigentlich wollte ich dieses Mal etwas mit Tamarindensauce zubereiten. Leider kam es dann so, dass es im Supermarkt keine Tamarinden gab (ich sehe die täglich dort - seit Wochen... an dem Tag wo ich dann welche wollte gab es natürlich keine mehr) und ich nach dem Einkaufen auch zu faul war mich mit meiner Tüte noch durch den viel zu kleinen Asia-Laden zu quetschen. Aus diesem Grund habe ich mich dann kurzerhand für eine Mangosauce...

Read More

Wraps mit Brechbohnen & Sojastreifen

Auch wenn es nichts mit dem Rezept zu tun hat, ist folgendes das Erste, was mir zum Thema Brechbohnen einfällt: Es war einmal ein Schild, welches an einem Supermarkt in St. Pauli hing und Brechbohnen im Sonderangebot anpreiste. Des Weiteren gab es eine gewisse Dame, die dieses Schild sehr toll fand. Das wiederrum löste eine größere Anzahl an Diskussionen über das Wort Brechbohnen aus und eines schönen Tages hing das Plakat bei ihr in der...

Read More

Sojawürfel in Mole mit Bohnen und Gorditas

Dieses Essen ist verdammt scharf. So scharf, dass mein Freund ihm den Beinamen "ich will deinen Magen töten" gab. Es enthält gefühlte hunderttausend Chilis, macht, dass ihr weint und schwitzt, aber ist mindestens genauso lecker. Wenn ihr unglaublich scharfes Essen mögt unbedingt ausprobieren, denn dann werdet ihr es lieben. Wenn ihr nicht auf scharfes Essen steht, lieber schnell weiter scrollen, denn in diesem Fall werdet ihr mich für den...

Read More