ARCHIVES

Orangen-Tempeh

Und direkt noch einmal, weil ich ihn so liebe: Tempeh. Dieses Mal in einer süß-scharfen Orangen-Marinade...und wer keinen Gefallen an fermentierten Sojabohnen finden kann, probiert das Ganze einfach mit Tofu aus. Falls ihr Tempeh noch nicht kennt, würde ich euch jedoch raten diese Zutat mal auszuprobieren. Tempeh an sich hat keinen starken Eigengeschmack, aber ein leicht nussiges Aroma. Aber Achtung: Roh schmeckt er absolut nicht und muss...

Read More

Algentofu, Shitake & Tomoshiraga Somen in Teriyakisauce

Vor lauter London, Unistress und anderen komischen Dingen, die ständig irgendwer von mir möchte (ich weiß auch nicht wieso, aber ich brocke mir ständig irgendeinen Mist ein zu dessen Bewältigung ich eigentlich keine Zeit habe), bin ich in den letzten Wochen leider nicht so viel zum Kochen gekommen, wie es mir lieb gewesen wäre. Stört mich selbst ungemein, muss wieder geändert werden....

Read More

Spargel & Erdbeer-Chili-Tempeh

Ahoi! Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war ich in den letzten Tagen nicht sonderlich produktiv - zumindest, was das Bloggen betrifft. Dafür habe ich extrem viel Zeit damit verbracht, das unglaublich hässliche Muster des bräunlichen Teppichs in der Bibliothek der Uni Hamburg zu bewundern (wer den Teppich kennt, weiß wovon ich rede)...

Read More

Gefüllte Tomaten & Bratreis

Die meist gestellte Frage bei uns zu Hause lautet vermutlich folgendermaßen: "Oh nööööööö, wollen wir das heute wirklich fotografieren und nicht schnell einfach so essen?" (Der Fotograf betritt in diesem Moment den Raum, schaut sich um und entdeckt seine Aussage auf meinem Bildschirm) "Das lässt mich in keinem gutem Licht darstehen." Was das mit Tomaten zu tun hat? Ach...

Read More

Chili-Bohnen-Eintopf

Meine Motivation sinkt zur Zeit mit den Temperaturen draußen - Scharfen Eintopf kochen, sich über Wärme freuen und mal kurz vergessen, dass Winter ist, ist also genau das Richtige und dabei um Längen zeitsparender und erschwinglicher, als in den Urlaub zu fahren...

Read More