ARCHIVES

Pithaya Salat mit Avocado und glasiertem Tempeh

WERBUNG (Kooperation mit Ready to eat) // Findet ihr nicht auch, das Pithaya (auch Pitaya oder Drachenfrucht) das schönste Obst überhaupt ist? Die pinken (oder auch gelben) Früchte stammen aus der Familie der Kakteengewächse und haben weißes oder pinkes Fruchtfleisch, wobei das pinke intensiver schmeckt. Das Fruchtfleisch erinnert dabei von der Konsistenz her etwas an eine Kiwi, ist dabei aber nicht so geschmacksintensiv. Mit einem...

Read More

Tofu- Rucola Pancakes

Herzhafte Pfannkuchen sind immer eine gute Option für eine leckere Mahlzeit, zumal sie sich mit so ziemlich allem füllen lassen was gerade zufällig bei euch im Kühlschrank rumfliegt. Hier deshalb mal wieder ein Vorschlag für eine deftige Version.

Read More

Pfannkuchen-UFOs

Unidentifiziertes Fress-Objekt. Belegtes-Pfannkuchen-Burger-oder-Sandwich-Ding ist nämlich ein noch weniger schöner Name. Dafür wieder mal ein Essen, was immer geht, von Snack bis Hauptspeise. Bazinga!

Read More

Gefüllte Champignons, Tempeh & Wildreis

Als ich beim Einkaufen vor ein paar Tagen mal wieder nicht so recht wusste, was ich wollte, landeten ziemlich ungeplant die Zutaten für dieses Rezept in meinem Korb. Zwei Sachen habe ich durch diesen Einkauf auch direkt gelernt: zum Einen, dass Wildreis botanisch gesehen gar keine Reis- sondern eine Wassergraspflanze ist, welche einen weit höheren Eiweiß-, Kalium- und Magnesiumgehalt als die zur der Gattung der Reispflanzen gehörenden...

Read More

Spaghetti mit Macadamia-Rucola Pesto

Dieses Rezept eignet sich wunderbar, wenn ihr eigentlich gar keine Lust oder Zeit zum kochen habt, aber trotzdem nicht auf etwas warmes im Magen verzichten wollt (Toast ist eben doch keine spannende und sättigende Mahlzeit). Einzige Vorraussetzungen sind ein Küchenhelfer, der Wille kurz auf einen Knopf zu drücken und eine Packung Spaghetti. Dank der Macadamia bekommt das Pesto eine tolle Konsistenz, die sehr nah an Parmesan-Pesto heran...

Read More