ARCHIVES

Kritharaki- Tofu- Auflauf mit pikantem Sangrita

WERBUNG (Kooperation mit Sangrita) // Würziger Sangrita landet bei uns meist im "Mexikaner", welcher seit vielen Jahren zu den beliebstesten Getränken in Hamburgs Kneipen gehört. Er wird als Kurzer getrunken und erinnert dabei an einen Bloody Mary, ist jedoch um einiges pikanter. Neben dem ursprünglich aus Mexiko stammenden Sangrita (einer gewürzten Mischung aus Frucht- und Gemüsesaft) landen ansonsten noch Tomatensaft, Salz, Pfeffer und...

Read More

Glasierte Soja Medaillons auf Reispfanne

In meinem gestrigen Post erwähnte ich ja bereits, dass ich seit einigen Tagen Ausschau nach einer veganen Worcester-Sauce hielt (inzwischen bin ich was diese betrifft übrigens schlauer: es gibt wohl doch eine ganze Menge veganer Worcester-Saucen, nur scheinbar nicht dort, wo ich immer geschaut habe) - Grund dafür war unter Anderem die Sauce der Soja-Medaillons, welche ihr nun heute hier findet.

Read More

Pikant gefüllte Paprika mit Cranberrys

Vor kurzem stolperte ich auf der Suche nach Essesnsideen passend zu Halloween und den Día de los Muertos (Tag der Toten) über ein mexikanisches Rezept in welchem Cranberrysaft zu Sirup eingekocht wird, welcher sich dann in irgendeinem herzhaften (nicht so veganem Ekel-)Gericht wieder findet. "Sowas will ich in vegan!" schoss mir -wie so häufig- durch den Kopf. Allerdings bin ich ziemlich oft...

Read More

Sojawürfel in Mole mit Bohnen und Gorditas

Dieses Essen ist verdammt scharf. So scharf, dass mein Freund ihm den Beinamen "ich will deinen Magen töten" gab. Es enthält gefühlte hunderttausend Chilis, macht, dass ihr weint und schwitzt, aber ist mindestens genauso lecker. Wenn ihr unglaublich scharfes Essen mögt unbedingt ausprobieren, denn dann werdet ihr es lieben. Wenn ihr nicht auf scharfes Essen steht, lieber schnell weiter scrollen, denn in diesem Fall werdet ihr mich für den...

Read More