Popeyes Soup

In einem Anfall von extremen Spinat-Hunger habe ich mir diese Spinatcremesuppe gebastelt und war mit dem Ergebnis überaus zufrieden. Bevor ich für heute Abend direkt die nächste Portion davon zubereite, gibt es jedoch erstmal das Rezept für euch…

Tofupatties mit Orangen- Weisswein- Sauce

Diese Patties habe ich vor ein paar Tagen gemacht – dazu eine leckere Sauce mit Weißwein, Orange und etwas Chili sowie als Beilage ein paar mit Kräutern angebratene Pilze und brasilianischen Grünkohl. Die Orangen-Sauce eignet sich übrigens auch toll andere Patties und viele weitere Speisen. Probiert sie doch auch mal mit Ofenkartoffeln, auf dem Sandwich, als Burgersauce zu Blumenkohl, zum Grillen oder zu Seitan-Steaks.

Die restlichen Patties gab es am Tag darauf mit Salat, Ketchup, Senf und Tomate auf Brötchen als Burger zu essen.

Orangen- Senf- Seitan

Praise Seitan! Eins meiner phasenweise absoluten Lieblingslebensmittel gibt es fast nirgends in Brasilien, geschweige denn die in Deutschland bekannten Gluten-Mischungen. Daher ist komplett selber machen angesagt. Das Ergebnis ist ohnehin besser, auch wenn ich zu Hause in Hamburg dann meist doch zu Faul für die Prozedur bin. Wen es jedoch interessiert wie genau das mit dem Seitan auswaschen und komplett selbst herstellen funktioniert, für den habe ich in diesem Artikel detailliert festgehalten, wie man zu einem leckeren komplett selbstgemachten Seitan kommt. In dem folgenden Artikel geht es allerdings darum, was man mit dem Seitan (natürlich auch mit nicht komplett selbstgemachtem) dann im Folgenden Anstellen kann, z.B. ihn lecker marinieren. Entsprechend ist auch mein DIY-Seitan in verschiedenen Marinaden gelandet. Darunter auch diese hier mit Orangensaft, Weißwein und Senf, eine Kombination die einfach für einander gemacht ist.

Close
2010 - 2020 Vegan Guerilla
Close