ARCHIVES

Soja- Hoinsin- Filets mit Spargel & Black Rice Ramen

WERBUNG (Kooperation mit Boutique Vegan) // Spargel muss nicht immer auf den altbekannten Gerichten landen. Zum Start der Spargelsaison gab es ihn bei mir daher auf schwarzen Reis Ramen, dazu Soja- Filets, abgelöscht mit Hoisin- Sauce. Eine überaus köstliche Kombination. Abgesehen von der Freude über den Start der Spargel- Saison, war ich vor allem begeistert von der Textur der für dieses Rezept verwendeten Soja- Filets von miigan. Die...

Read More

Herbstliche Soja- Fettuccine mit Hokkaido & Nuss

WERBUNG (Kooperation mit delysoy) // Das Beste am Herbst? Na klar, es ist Kürbiszeit! Deshalb habe ich heute auch ein passendes Gericht mit meiner Lieblings-Herbstzutat für euch. In diesem kommt der Kürbis kräutrig daher, mit hübschen Fettuccine aus grünen Sojabohnen, Cherrytomaten, Nüssen, weiteren Kräutern, Spinat und einem Hauch Schärfe. Dank schneller Garzeit der Zutaten ist das Gericht fix zubereitet und genau das Richtige nach einem...

Read More

Gefüllte Riesenchampignons

Jeden Tag ausgewogen kochen ist toll. Aber ihr kennt das vielleicht: Abends nach der Arbeit ist diese diese Motivation - selbst wenn man unglaublich gerne kocht - manchmal kaum mehr als eine blasse Erinnerung an gute Vorhaben und das Maximum der Gefühle scheint zum Kühlschrank zu gehen und sich eine Scheibe Brot zu machen. Deshalb mag ich das heutige Rezept, da es mit kaum mehr Aufwand daher kommt, wenn man mal von etwas Wartezeit...

Read More

Soja- Filets a la Chimichurri+

Chimichurri ist eine typisch argentinische Sauce. Als ich heute tatsächlich Soja-Filets in dem Reformhaus um die Ecke entdeckt habe (weil die Verkäufer dort mich schon kennen und mir direkt erzählt haben, dass es etwas neues veganes gibt:)) war klar: Soja- Filet a la Chimichurri muss ausprobiert werden! Da ich das Soja marinieren wollte habe ich jedoch statt frischer getrocknete Gewürze verwendet (da diese mir dazu praktischer schienen...

Read More

Sojahack Sushi

Normalerweise benutze ich zum Sushi machen immer eine Bambusmatte. Die erleichtert das Rollen vom Sushi nämlich ungemein (und sieht dann auch viiiiel schöner aus). Meine WG in Brasilien hat sowas jedoch nicht zu bieten und ich hatte keine Lust, mir hier eine zu kaufen. Funktionieren tut es auch ohne, das Sushi ist dann jedoch nicht so gleichmäßig wie mit einer Bambusmatte und auch nicht ganz so hübsch (siehe Bild). Dem Geschmack tut das...

Read More