Nachdem ich heute im Außenbecken schwimmen war und sich da doch recht schnell eine Schneehaube auf meinem Kopf bildete (BRRRR!) musste dringend ein warmes Süppchen zum Mittagessen her. Meine Oma wäre wahrscheinlich extrem stolz gewesen, dass ich freiwillig so eine "gute alte Gemüsesuppe" zubereite bzw. überhaupt esse, ohne krank im Bett zu liegen. Ergo: ein Rezept für (sehr) kalte Tage oder wenn Oma mal unerwartet vor der Tür steht.