Tempeh- Sandwich- Love

Wie ihr bestimmt schon wisst, bin ich großer Fan von schnell zubereiteten Gerichten und vor allem auch von Tempeh. Beides in Kombination ist dementsprechend natürlich mindestens so fantastisch wie lecker. Probiert selbst…

zutaten

 

Für 2 Sandwiches

    • 2 Brötchen, 4 Scheiben Toast o.ä.
    • ca. 125g Tempeh
    • 2 EL Mango Chutney
    • evtl. etwas Wasser
    • 1 kleine Rote Bete
    • Optional: 2-3 Scheiben Zwiebel
    • Optional: etwas (Rohr)Zucker
    • 1 Avocado
    • etwas Salat
    • Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kresse
    • Paprikapulver (rosenscharf)

zutaten

 

IMG_8930Tempeh in dünne Scheiben schneiden und in Öl goldbraun braten. Die Hitze reduzieren, das Mango Chutney hinzugeben (falls dieses sehr dickflüssig ist einfach vorher mit etwas Wasser verrühren, damit es sich besser verteilt) und die Tempehscheiben beidseitig noch kurz weiter braten.

Wer die Zwiebel verwenden möchte kann dies natürlich auch roh tun, ich mag sie auf diesem Sandwich jedoch lieber, wenn sie kurz in etwas Öl glasig gebraten werden und im Anschluss bei geringer Hitze mit etwas Zucker karamellisiert.

Die Avocado auf den Brötchen oder Toast zerdrücken und würzen (Salz, Pfeffer, Paprikapulver). Die Rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Sandwich mit allen Zutaten belegen und die Kresse nicht vergessen.:)

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments 2

  1. Rezept 29.01.2015 | Veggietag Münster
    Reply

    […] Quelle: http://www.veganguerilla.de […]

    29 Januar, 2015
  2. Tempeh-Sandwich-Love | Veggietag Münster
    Reply

    […] Quelle: http://www.veganguerilla.de […]

    2 Januar, 2016

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.