Go Back

Guacamole

Wenn ihr Guacamole (Reste) für später im Kühlschrank aufbewahren wollt, solltet ihr den Kern aufheben. Am besten ihr packt die Reste gemeinsam mit dem Kern in eine Tupperdose - dann wird der Guacamole Rest nicht so schnell braun.
Arbeitszeit5 Min.

Zutaten

  • 2 Avocados Avocados sollten immer schön reif und weich sein!
  • ½ -1 Limette Saft
  • ½ - 1 kleine Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 1 Tomate
  • Koriander frisch oder gemahlen - beides passt! / optional
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  • Die Zwiebel in kleine Stückchen schneiden, den Knoblauch klein hacken. Die Avocados (natürlich ohne Schale und Kern) zu einem Brei zerdrücken (z.B. mit einer Gabel).
    Gehackte Zwiebeln sowie Knoblauch unter mischen, den Saft einer halben Limette hinzu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Bei mir landet zudem immer gehackte Chili und oft auch gehackte Tomate in der Guacamole. Wer es nicht scharf mag, lässt erstere einfach weg.
  • Lecker auf Brot/Brötchen, als Dip zu Chips (Nachos, Tacos und co.) oder in Burritos, Burgern uvm. Guacamole ist einfach für alles gut! :)