Go Back

Pebre (Salsa)

In Chile wird Pebre oft auf Sopaipillas oder auch als Topping für Eintöpfe serviert. Natürlich passt die Salsa auch wunderbar zu typisch mexikanischen Speisen wie Tortillas, Tacos, Burritos & co.
Vorbereitungszeit 10 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Petersilie gehackt
  • 3-4 EL Koriander gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zitrone Saft
  • etwas Salz
  • 1 grüne Chili optional
  • ½-1 TL Chilipaste rot, optional

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen, Kräuter und grüne Chili fein hacken. Wer nicht gerne scharf isst lässt die Chili einfach weg. Die Tomate sowie Zwiebel in möglichst kleine Stückchen schneiden. Die Zitrone auspressen. Die gehackten/geschnittenen Zutaten in einer Schale miteinander vermengen. Etwas Olivenöl hinzugeben. Wer mag kann auch noch etwas Salz sowie für zusätzliche Schärfe rote Chilipaste hinzufügen.
  • Als Beilage zu Gericht nach Wahl servieren. Einige Vorschläge findet ihr in der Einleitung.